WTCC - Nika Racing steigt in die Saison ein

Erster Einsatz in Budapest

von

Motorsport-Magazin.com - Das WTCC-Feld ist ab sofort um einen Teilnehmer reicher. Das schwedische Team Nika Racing steigt mit dem japanischen Piloten Yukinori Taniguchi auf dem Hungaroring in die Saison ein. Zum Einsatz kommt ein Honda Civic. "Es ist schön, zurück in der WTCC zu sein", sagte Taniguchi, der zuletzt beim Saisonfinale 2013 in Macao gefahren ist. "Der Honda unterscheidet sich deutlich von den Autos, die ich in der Vergangenheit gefahren bin - BMW, Seat und Chevrolet." Der Japaner gewann im Vorjahr die erstmals ausgetragene Asia Trophy.


Weitere Inhalte:

nach 11 von 12 Rennen
Motorsport-Magazin.com fragt
Facebook
Mehr Motorsport
Wir suchen Mitarbeiter
x