WEC - Toyota nur noch mit einem Fahrzeug?

Konzentration auf 2014er-Modell

von

Motorsport-Magazin.com - Vier der restlichen fünf WEC-Rennen könnten mit nur noch einem Toyota TS030 Hybrid über die Bühne gehen. Die französische Autohebdo meldet, dass Toyota sich verstärkt auf die Entwicklung des Fahrzeugs für 2014 konzentrieren möchte. Nur das Fahrzeug mit der Startnummer sieben und den Fahrern Kazuki Nakajima, Nicolas Lapierre und Alexander Wurz würde übrig bleiben. Lediglich das Sechs-Stunden-Rennen am Fuji im Oktober soll wohl eine Ausnahme bilden. Auf seiner Hausstrecke würde Toyota wieder zwei Boliden einsetzen. Auf Nachfrage von Motorsport-Magazin.com wollte Toyota dies jedoch nicht kommentieren.


Weitere Inhalte:

Facebook
Sportwagen
Wir suchen Mitarbeiter
x