VLN - Christian Schmitz wird Black Falcon Junior 2014

Unterstützung und Förderung junger Talente

Christian Schmitz fährt in der Saison 2014 für Black Falcon in der VLN und wird Teil des erfolgreichen Junior-Programmes des Meuspather Rennstalls.

Motorsport-Magazin.com - Der Herresbacher Christian Schmitz fährt in der Saison 2014 für das Black Falcon-Team und wird Teil des erfolgreichen Junior-Programmes des Meuspather Rennstalls, das junge Talente gezielt unterstützt und fördert.

Ich freue mich schon sehr auf die Herausforderungen in der Saison 2014 und bin stolz darauf, bei einem Spitzenteam wie Black Falcon fahren zu können.
Christian Schmitz

Bereits zu Beginn der Saison 2013 konnte Christian Schmitz für Aufsehen sorgen und mit dem von Helmut Weber ins Leben gerufenen Porsche "Projekt 991" ganz vorne in der Klasse V6 der VLN-Langstreckenmeisterschaft Nürburgring mitfahren. Nach viel harter Arbeit über die Wintermonate gewann das schnelle Duo sogar das allererste Rennen der neuen Saison und fuhr zugleich den Wertungsgruppensieg ein. Beim allerersten Renneinsatz eines Porsche 991 weltweit durften sich die beiden Piloten auch sofort mit dem ersten Sieg in die Motorsport-Geschichtsbücher eintragen.

Bereits Mitte der Saison 2013 kam es dann zu ersten Gesprächen zwischen Christian Schmitz, seinem Mentor Helmut Weber und Black Falcon. Am 20. Oktober gab Christian dann seinen eindrucksvollen Einstand im neuen Team: Beim RCN-Saisonabschluss fuhr er auf einem Black Falcon-BMW M3-Produktionswagen auf einen hervorragenden vierten Rang im Gesamtklassement.

Erfolgreiche Juniorförderung

Doch bereits zuvor war man sich einig, in 2014 gemeinsam an den Start zu gehen. "Ich freue mich schon sehr auf die Herausforderungen in der Saison 2014 und bin stolz darauf, bei einem Spitzenteam wie Black Falcon fahren zu können. Mein großer Dank geht an Helmut Weber, der mir dies ermöglicht hat", so Christian Schmitz.

Wir freuen uns sehr, mit Christian Schmitz einen weiteren talentierten jungen Fahrer für Black Falcon verpflichten zu können
Jan Derenbach, Teammanager

"Wir freuen uns sehr, mit Christian Schmitz einen weiteren talentierten jungen Fahrer für Black Falcon verpflichten zu können", so Jan Derenbach, Teammanager des Black Falcon-Teams. "Christian stammt aus der unmittelbaren Umgebung des Nürburgrings, das ist für uns als hier ansässiges Team ebenfalls eine tolle Sache. Mit ihm und den weiteren Black Falcon-Junioren möchten wir im Jahr 2014 an die erfolgreiche Juniorförderung der letzen Jahre anknüpfen, in deren Verlauf wir drei Meistertitel und vier Juniortitel in der VLN eingefahren haben."

Die nächsten Monate stehen für Christian nun ganz im Zeichen der Vorbereitung auf die VLN 2014. Ab März wird er einen der neu aufgebauten Porsche-Produktionswagen von Black Falcon steuern und um Klassen- und Gruppensiege kämpfen.


Weitere Inhalte:

Facebook
Wir suchen Mitarbeiter
x