MotoGP - Spencer: Marquez ist Favorit

Lorenzo auf dem Höhepunkt, Pedrosa könnte überraschen

von

Motorsport-Magazin.com - Freddie Spencer sagte der spanischen Motocuatro, dass er Marc Marquez 2014 definitiv als Favoriten sieht. "Ich sehe Marc Marquez als Hauptfavoriten im Kampf um den MotoGP-Titel in dieser Saison, die in wenigen Tagen beginnt, obwohl er hart gegen Jorge Lorenzo und Dani Pedrosa kämpfen muss. Lorenzo ist momentan auf höchstem fahrerischen Niveau ist und Pedrosa könnte seinerseits für eine Überraschung sorgen", sagte der dreifache Weltmeister, der am Klassik-Rennen in Valencia teilnahm und sich vom Kurs beeindruckt zeigte. "Das ist der ideale Kurs für den Saisonabschluss jedes Jahr, weil die Tribünen wie in einem Stadion gebaut sind."


Weitere Inhalte:

Motorsport-Magazin.com fragt
Facebook
Wir suchen Mitarbeiter
x