MotoGP - Starterliste vollständig, Camier bei Ioda

Alle 24 Motorräder vergeben

Die FIM nimmt vorweg, was Ioda bislang noch nicht offiziell bekanntgegeben hat: Leon Camier fährt 2014 in der MotoGP. Es ist aber noch Vorsicht geboten.
von

Motorsport-Magazin.com - Leon Camier wird 2014 wohl von der Superbike-WM in die MotoGP aufsteigen - zumindest laut der durch die FIM am Dienstag veröffentlichten provisorischen Starterliste. Der Brite soll eine Aprilia bei Ioda Racing bekommen und damit Teamkollege von Danilo Petrucci werden. In einer im November veröffentlichten provisorischen Starterliste hatte die FIM diesen Platz fälschlicherweise Niccolo Canepa zugeschrieben, was umgehend vom italienischen Piloten und dem Ioda-Rennstall dementiert wurde. Damit ist das Starterfeld, das erneut 24 Motorräder umfasst, komplett. Ein letzter offener Punkt scheint auch geklärt: Paul Bird Motorsport setzt laut der provisorischen FIM-Liste 2014 beide Piloten (Michael Laverty und Broc Parkes) auf das selbst konstruierte PBM-Bike. Im Vorjahr hatte man ein PBM-Motorrad und eine Aprilia eingesetzt.

Die provisorische Starterliste 2014:

Nr. Name Land Team Motorrad
4 Andrea Dovizioso Italien Ducati Team Ducati
5 Colin Edwards USA NGM Mobile Forward Racing FTR Yamaha
6 Stefan Bradl Deutschland LCR Honda MotoGP Honda
7 Hiroshi Aoyama Japan Power Electronics Aspar Honda
8 Hector Barbera Spanien Avintia Blusens FTR
9 Danilo Petrucci Italien Iodaracing Project ART
12 Leon Camier Großbritannien Iodaracing Project ART
17 Karel Abraham Tschechische Republik Cardion AB Motoracing Honda
19 Alvaro Bautista Spanien GO&FUN Honda Gresini Honda
23 Broc Parkes Australien Paul Bird Motorsport PBM
26 Dani Pedrosa Spanien Repsol Honda Team Honda
29 Andrea Iannone Italien Pramac Racing Ducati
35 Cal Crutchlow Großbritannien Ducati Team Ducati
38 Bradley Smith Großbritannien Monster Yamaha Tech 3 Yamaha
41 Aleix Espargaro Spanien NGM Mobile Forward Racing FTR Yamaha
44 Pol Espargaro Spanien Monster Yamaha Tech 3 Yamaha
45 Scott Redding Großbritannien GO&FUN Honda Gresini Honda
46 Valentino Rossi Italien Yamaha Factory Racing Yamaha
63 Mike di Meglio Frankreich Avintia Blusens FTR
68 Yonny Hernandez Kolumbien Pramac Racing Ducati
69 Nicky Hayden USA Power Electronics Aspar Honda
70 Michael Laverty Großbritannien Paul Bird Motorsport PBM
93 Marc Marquez Spanien Repsol Honda Team Honda
99 Jorge Lorenzo Spanisch Yamaha Factory Racing Yamaha

Weitere Inhalte:

Facebook
Wir suchen Mitarbeiter
x