MotoGP - Gedenken an Marco Simoncelli

SEMPRE NEL CUORE

Am Donnerstagnachmittag versammelte sich das gesamte GP-Fahrerlager in Kurve 11 des Sepang Circuits und erinnerte an Marco Simoncelli.
von

Motorsport-Magazin.com - Nachdem Marco Simoncelli im letzten Jahr tragisch auf dem Sepang Circuit verunglückte, kehrt der MotoGP-Tross an diesem Wochenende zum ersten Mal für einen Grand Prix an den Ort in Malaysia zurück. Zur Erinnerung an den charismatischen Italiener versammelte sich das komplette Fahrerlager um 16.00 Uhr Ortszeit an der Unglückstelle, in Kurve elf der Strecke.

Besonders Fausto Gresini erlebte 2011 eine harte Zeit. Nachdem er schon 2003 in Suzuka Daijiro Kato nach einem schweren Unfall verloren hatte, dachte er zum Ende des letzten Jahres sogar ans Aufhören. Doch der Italiener hat sich durchgebissen und stand mit seinem Team in der ersten Reihe am Gedenkort. Hinter den Leitplanken wurde eine Plakette "SIC 58 SEMPRE NEL CUORE" (SIC, 58, du wirst immer in unseren Herzen sein") angebracht.

Casey Stoner kommentierte: "Es war großartig, zu sehen, dass jeder aus dem Paddock heute Nachmittag Marco Simoncelli Tribut zollte. Die besten Wünsche an seine Familie und seine Freunde."

Marco Simoncelli Tribut: (5:00 Min.)

Weitere Inhalte:

Facebook
Wir suchen Mitarbeiter
x