Moto3 - Team Italia FMI 2013 mit Fenati und Bagnaia

Weiter mit FTR-Honda

von

Motorsport-Magazin.com - Das Team Italia FMI hat am Samstag seine Fahrerpaarung für die Moto3-Weltmeisterschaft 2013 bekanntgegeben. Romano Fenati wird ein weiteres Jahr beim Team des italienischen Verbands unterwegs sein und an seiner Seite wird Newcomer Francesco Bagnaia fahren. Technisch gibt es keine Veränderungen. Es wird weiter mit einem FTR-Chassis und einem Honda-Motor gefahren, der von Geotechnology gestellt wird.


Weitere Inhalte:

nach 19 von 18 Rennen
Facebook
Wir suchen Mitarbeiter
x