Moto3 - Vazquez mit Laglisse in Moto3

Viele Ungewissheiten

von

Motorsport-Magazin.com - Efren Vazquez wird kommende Saison in der 125cc-Nachfolgeklasse Moto3 mit dem Laglisse Team an den Start gehen. Der Rennstall war bislang in der spanischen Meisterschaft unterwegs, werkt aber neben dem WM-Einstieg in die Moto3 auch an einer CRT-Maschine für die MotoGP. "Wir mussten eine Entscheidung treffen, denn um nächstes Jahr eine echte Chance zu haben, müssen wir jetzt beginnen", sagte Vazquez, der mit einer Honda an den Start gehen wird. Für ihn ist es jetzt wichtig, das Team kennenzulernen und die Maschine genau unter die Lupe zu nehmen, wobei ihm klar ist, dass sich das Motorrad bis zum ersten Rennen noch stark verändern wird. Als sein Teamkollege wird sein Landsmann Adrian Martin erwartet.


Weitere Inhalte:

nach 19 von 18 Rennen
Facebook
Wir suchen Mitarbeiter
x