GP2 - MP Motorsport steigt in GP2 ein

De Jong am Steuer

von

Motorsport-Magazin.com - Der niederländische Rennstall MP Motorsport wird in der Saison 2013 erstmals an der GP2 Serie teilnehmen und den vakanten Platz von Coloni übernehmen. Mit Daniel De Jong verpflichtete das Team einen Fahrer, der bereits acht GP2-Rennen absolviert hat und damit über etwas Erfahrung verfügt und für MP Motorsport im Vorjahr schon in der Auto GP Serie an den Start ging. Das Team wurde 1995 gegründet und nahm zunächst an der Formel Ford teil, ehe man sich der Formel Renault zuwandte. Teamchef Sander Dorsman hofft, neben De Jong einen weiteren erfahrenen Piloten verpflichten zu können.


Weitere Inhalte:

nach 1 von 11 Rennen
Facebook
Mehr Motorsport
Wir suchen Mitarbeiter
x