Formel E - Malaysia ePrix um einen Monat verschoben

Neuer Termin wegen des Premierministers

Der zweite Lauf der ersten Formel-E-Saison in Malaysia findet einen Monat später statt als geplant.
von

Motorsport-Magazin.com - Wie die Organisatoren der Formel E am Mittwoch bekannt gaben, wird das Rennen in Malaysia einen Monat später stattfinden als geplant. Der Grund für die Verlegung ist, dass Premierminister YAB Dato´ Sri Mohd Najib Tun Abdul Razak aufgrund anderer Verpflichtungen den ursprünglichen Renntermin nicht hätte wahrnehmen können. Er bat die Organisatoren daher, den Termin zu verschieben. Alejandro Agag, CEO der Rennserie, erklärte, dass die Organisatoren dem Terminwechsel zustimmten, da der Premierminister für das Rennen in Malaysia wichtig sei.

Der Kalender sieht nun wie folgt aus:

13. September 2014 Beijing, China
22. November 2014 Putrajaya, Malaysia
13. Dezember 2014 Punta del Este, Uruguay
10. Januar 2015 Buenos Aires, Argentinien
14. Februar 2015 TBA
14. März 2015 Miami, USA
04. April 2015 Long Beach, USA
09. Mai 2015 Monte Carlo, Monaco
30. Mai 2015 Berlin, Deutschland
27. Juni 2015 London, Großbritannien


Weitere Inhalte:

nach 3 von 9 Rennen
Motorsport-Magazin.com fragt
Facebook
Mehr Motorsport
Wir suchen Mitarbeiter
x