Formel 1 - Hamilton lässt F1-Helm 2017 von Fans designen

Aufruf an alle Lewis-Anhänger

Lewis Hamilton zeigt Fan-Nähe: Seine Anhänger können den Helm für 2017 designen! Auf den Gewinner wartet ein besonderer Preis.
von

Motorsport-Magazin.com - Mercedes-Pilot Lewis Hamilton stellt einmal mehr seinen Ruf als Social-Media-King der Formel 1 unter Beweis. Der dreifache Weltmeister, ohnehin dafür bekannt, seine Fans gerne über Instagram, Snapchat und Co. auf dem Laufenden zu halten, startet nun einen besonderen Aufruf an seine Anhänger: Designt meinen Helm für die Saison 2017!

Hamiltons Helm designen: So geht's

Fans von Lewis Hamilton können ganz einfach an der Aktion teilnehmen. Das Mercedes-AMG-Team stellt auf seiner Seite eine PDF-Datei mit einem blütenweißen Helm zur Verfügung. Einziger Fixpunkt im Entwurf: Die Sponsorenaufkleber von Monster Energy über dem Visier. Einen kleinen Haken hat die Sache, nämlich dass die Nutzungsbedingungen der Seite müssen akzeptiert werden. Ansonsten kann die PDF-Datei nicht heruntergeladen werden.

Die Fans können sich einen oder mehrerer solcher Bögen downloaden und ihrer Kreativität freien Lauf lassen. Ist das Design dann fertig gestellt, fehlt nur noch ein Schritt: Es muss auf Instagram gepostet werden. Dazu sollte man @LewisHamilton taggen sowie den Hashtag #LH44Design benutzen. Ohne den Hashtag läuft man Gefahr, dass Hamilton und sein Team den betreffenden Entwurf übersehen oder gar nicht erst finden.

Das erwartet den Sieger

Die Deadline für den Helm-Design-Wettbewerb steht auch schon fest: Bis zum 6. Februar um 13:00 Uhr MEZ haben die Anhänger von Lewis Hamilton Zeit, um ihren Entwurf hochzuladen. Hamilton und sein Team werden sich im Anschluss alle Entwürfe ansehen, das Sieger-Design wählt der Mercedes-Pilot höchstpersönlich aus. Mit diesem Helm wird Hamilton dann die Formel-1-Saison 2017 bestreiten. Dem Gewinner winkt noch ein besonderer Ehrenpreis: Eine handsignierte Replica des selbst entworfenen Helms.


Weitere Inhalte:

Wir suchen Mitarbeiter