Formel 1 - Marc Gene begeistert Fans in Südafrika

Demo-Runden im Ferrari F60

von

Motorsport-Magazin.com - Nach seinem Besuch von Nelson Mandelas Haus hat Ferrari-Testpilot Marc Gene in Johannesburg zahlreiche Fans begeistert. Vor dem Soccer City Stadion, in dem 2010 das Finale der Fußball-Weltmeisterschaft stattfand, drehte der Spanier einige Runden mit seinem Ferrari F60. "Das war ein großartiger Tag", sagte Gene im Anschluss an die Demo-Fahrt. "Es macht immer Spaß mit einem Formel-1-Boliden so nah zu den Fans zu bringen, das passiert bei einem Grand Prix sonst nicht." Insgesamt ging Gene zwei Mal mit seinem Ferrari auf die Strecke und drehte auch einige Donuts.

Ferrari-Showrun in Südafrika: (2:00 Min.)

Weitere Inhalte:

Facebook
Wir suchen Mitarbeiter
x