Formel 1 - Caterham: Fernandes-Freund macht Schluss

Schwere Entscheidung

von

Motorsport-Magazin.com - Caterham verliert einen langjährigen Wegbegleiter. Riad Asmat verlässt das Team von Tony Fernandes nach fünfjähriger Zusammenarbeit. Zuletzt war Asmat für den Automobilbereich der Caterham-Gruppe verantwortlich. "Meine Entscheidung war eine der schwersten, die ich je zu treffen hatte und je treffen werde, aber es ist an der Zeit für einen Richtungswechsel", so Asmat, der eine neue Herausforderung mit unbekanntem Ziel sucht. Fernandes sagte zum Abschied: "Wir stolz, gemeinsam mit Riad gearbeitet zu haben und noch stolzer, ihn als wahren Freund bezeichnen zu können."


Weitere Inhalte:

Motorsport-Magazin.com fragt
Facebook
Wir suchen Mitarbeiter
x