Formel 1 - Lotus gibt die Saxo Bank als neuen Partner bekannt

Ertragreiche Beziehung

von

Motorsport-Magazin.com - Lotus gab am Montag einen neuen Geschäftspartner für das Jahr 2014 bekannt. Die Saxo Bank, die auf dem Gebiet des Onlinehandels und Investments führend ist, wird künftig mit der Mannschaft aus Enstone zusammenarbeiten. Wie die Kooperation konkret aussehen wird, ist nicht bekannt. Es heißt lediglich, dass die Bank durch das Team Zugriff auf Partner wie Microsoft, Clear, Rexona und Coca Cola erhält, während das Team von Werbung durch die Bank profitieren soll. "Die Saxo Bank wählt eine aufregende und von Eigeninitiative geprägte Herangehensweise an diese neue Partnerschaft mit dem Lotus F1 Team und wir freuen uns darauf, eine lange und ertragreiche Beziehung zu genießen", erklärte Lotus-Teamchef Eric Boullier. Eine Woche lang wird im Geschäftssitz der Bank in Hellerup, Kopenhagen, ein Showcar von Lotus ausgestellt.


Weitere Inhalte:

Motorsport-Magazin.com fragt
Facebook
Wir suchen Mitarbeiter
x