Formel 1 - Australien 2014 wohl nicht mehr Saisonauftakt

F1-Start in Bahrain?

von

Motorsport-Magazin.com - Stimmen die Medienberichte, dann startet die Saison 2014 am 2. März in Bahrain. Erst zwei Wochen später soll der F1-Tross in Australien Station machen. Die Verantwortlichen in Melbourne wollten den möglichen Verlust des Saisonauftakts nicht kommentieren. Laut dem Chef der australischen GP-Corporation, Andrew Westacott, sei lediglich entscheidend, dass der Termin Mitte März bestand hat. Der Rennkalender 2014 soll im August von der FIA bestätigt werden.


Weitere Inhalte:

Motorsport-Magazin.com fragt
Facebook
Wir suchen Mitarbeiter
x