DTM - Kovalainen: DTM-Test mit BMW

Schnuppertest in der Lausitz

Heikki Kovalainen testet in dieser Woche einen BMW-Boliden auf dem Lausitzring. Auch die Stammfahrer kommen zum Einsatz.

Motorsport-Magazin.com - Der ehemalige Formel-1-Fahrer Heikki Kovalainen steigt in dieser Woche auf dem Lausitzring in einen DTM-Boliden. Der frühere F1-Pilot testete für BMW den M4 DTM in der Lausitz.

Im Mittelpunkt der Tests stehen mit Blick auf das am 14. September anstehende DTM-Rennen auf diesem Kurs Arbeiten am Setup der Fahrzeuge.

Insgesamt sind vier Testtage anberaumt. An einem davon wird neben den BMW DTM-Piloten der finnische Ex-F1-Fahrer zum Einsatz kommen.

Kovalainen hat 111 Rennen in der Formel 1 für Renault, McLaren, Lotus und Caterham bestritten. Er nimmt auf dem Lausitzring die Chance wahr, sich einen Eindruck vom BMW M4 DTM zu verschaffen. Zu Einstiegschancen für die kommende Saison schwieg sich BMW noch aus.


Weitere Inhalte:

Facebook
Wir suchen Mitarbeiter
x