DTM - Paravan neuer Co-Sponsor auf dem gooix-Mercedes

Von der Technik schwer beeindruckt

Paravan, Weltmarktführer beim Thema behindertengerechtes Fahren, wird in der DTM-Saison 2014 Co-Sponsor auf dem gooix Mercedes AMG C-Coupé von Pascal Wehrlein.

Motorsport-Magazin.com - Neuer Partner für den Saisonstart: Paravan, Weltmarktführer beim Thema behindertengerechtes Fahren, wird in der DTM-Saison 2014 Co-Sponsor auf dem gooix Mercedes AMG C-Coupé von Pascal Wehrlein. Paravan wird im Rahmen der Partnerschaft technologisch eng mit dem Mercedes-Benz Partner HWA zusammenarbeiten, um Innovationen gegenseitig auszutauschen und weiterzuentwickeln. Der Technologietransfer von im Rennsport gewonnenen Erkenntnissen wird wesentlicher Teil dieser Partnerschaft sein.

"Ich finde die Arbeit von Paravan großartig und es ist mir persönlich sehr wichtig, zu sehen, dass sich ein Unternehmen dafür einsetzt, behinderten Menschen den Alltag zu erleichtern", erklärte Pascal Wehrlein. "Im vergangenen Jahr bin ich bei einem Besuch im Paravan Mobilitätspark in Aichelau zum ersten Mal selbst ein Auto mit einem Joystick gefahren und ich war von der Technik schwer beeindruckt. Auf der firmeneigenen Teststrecke habe ich mit der Space-Drive-Technologie und Joystick nur knapp vier Sekunden länger gebraucht als mit dem Lenkrad. Ein Beleg für die fantastische Arbeit, die dort geleistet wird."


Weitere Inhalte:

Motorsport-Magazin.com fragt
Facebook
Wir suchen Mitarbeiter
x