Andreas Aigner Portrait, Chronik, Statistik - WRC-Fahrer

Der WRC-Rennfahrer Andreas Aigner in der WRC-Datenbank. Hier finden Sie ein ausführliches Fahrer-Portrait mit Lebenslauf, Karriereverlauf und Chronik.
Interessante Zahlen, Fakten und Informationen liefert die Statistik zu Andreas Aigner mit einer Übersicht aller Teilnahmen, Siege, Pole-Positions, Schnellsten Runden im Rennen, Ausfällen und Punkten. Andreas Aigner und WRC bei Motorsport-Magazin.com bedeuten Motorsport für echte Fans!

>
>
>
Andreas Aigner
Andreas Aigner
AT
Geschlecht:   männlich
Geburtstag:   24.09.1984
Alter:   35 Jahre
Geburtsort:   Loeben
Nationalität:   Österreich
Wohnort:   Weißenbach
Familienstand:   ledig
Hobbies:   Fußball, Tennis

Andreas Aigner: Zwei Jahre für den Weg in die Rallye-WM

Andreas Aigner hat einen steilen Weg nach oben hinter sich. Der Österreicher wurde 2003 bei einer Sichtung von deutschen, schweizer und österreichischen Rallye-Nachwuchspiloten entdeckt und sammelte 2005 bereits internationale Erfahrungen. In der Gruppe N wurde der Red Bull Junior Pilot Sechster in Zypern und lag in Deutschland bis zum Schlusstag auf Platz zwei, ehe er dann ausfiel.

2006 Aigner wird dabei an zehn europäischen Rallyes mit Ausnahme von Finnland teilnehmen. Für ihn und Copilot Timo Gottschalk wird es selbstverständlich zunächst einmal darum gehen zu lernen und sich von Rallye zu Rallye zu verbessern.

WRC-Chronik
Jahr Team Hersteller W PKT ST S P SR
2008 Mitsubishi Mitsubishi 19. 1.00 1 0 0 0
2006 Red Bull Skoda Team Skoda 20. 3.00 8 0 0 0
W = Wertung, PKT = Punkte, ST = Starts, S = Siege, P = Pole Positions, SR = Schnellste Rennrunden
Statistik

Mitarbeiter Motorsport Designer Journalismus Programmierer Video