Campos Portrait, Chronik, Statistik - GP3-Team

Das GP3-Team Campos in der GP3-Datenbank. Hier finden Sie ein ausführliches Team-Portrait mit Erfolgen und Chronik.
Interessante Zahlen, Fakten und Informationen liefert die Statistik zu Campos mit einer Übersicht aller Teilnahmen, Siege, Pole-Positions, Schnellsten Runden im Rennen, Ausfällen und Punkten. Campos und GP3 bei Motorsport-Magazin.com bedeuten Motorsport für echte Fans!

>
>
>

Campos ES

GP3 Fahrer & Teams 2018

GP3 Team 2018

Gründungsjahr: 1998
Nationalität: Spanien
Adresse: C/ Avenida de los Deportes s/n

46 600 Azira, Valencia

Spain
Teamchef: Adrián Campos
Technikdirektor: Chris Murphy
Fahrer:


Internet: www.camposracing.com

Campos Grand Prix

Mit einem neuen Namen und einem neuen Denkansatz startet Campos Grand Prix in die Saison 2007. Zum ersten Mal verzichtet man auf einen spanischen Fahrer im spanischen Team.

Giorgio Pantano soll die Mannschaft aus Valencia nach vorne bringen. Als ehemaliger Formel 1-Pilot bringt der Italiener die nötige Erfahrung mit. Neben im startet Vitaly Petrov, ein eher unbekannter Fahrer aus dem fernen Russland.

Highlight der Saison 2007 wird für Campos das Finale sein. Dies findet nur wenige Kilometer von der Teambasis auf der Strecke von Valencia statt.

Campos in der GP3-Chronik

Jahr Motor W PKT ST S P SR
2018 Mecachrome GP3 - 195.00 9 2 2 1
2017 Mecachrome GP3 - 56.00 8 1 3 0
2016 Mecachrome GP3 - 66.00 9 0 1 0
2015 AER GP3 - 51.00 9 1 1 0
W = Wertung, PKT = Punkte, ST = Starts, S = Siege, P = Pole Positions, SR = Schnellste Rennrunden Die Motorsport-Magazin.com GP3 Datenbank führt Statistiken seit 2010. Ggf. frühere Daten sind derzeit noch nicht berücksichtigt. Wir bitten um Verständnis.


nach 18 von 18 Rennen
Kalender
Mitarbeiter Motorsport Designer Journalismus Programmierer Video