Andrés Mendez Portrait, Chronik, Statistik - Formel 3 Cup-Fahrer

Der Formel 3 Cup-Rennfahrer Andrés Mendez in der Formel 3 Cup-Datenbank. Hier finden Sie ein ausführliches Fahrer-Portrait mit Lebenslauf, Karriereverlauf und Chronik.
Interessante Zahlen, Fakten und Informationen liefert die Statistik zu Andrés Mendez mit einer Übersicht aller Teilnahmen, Siege, Pole-Positions, Schnellsten Runden im Rennen, Ausfällen und Punkten. Andrés Mendez und Formel 3 Cup bei Motorsport-Magazin.com bedeuten Motorsport für echte Fans!

>
>
>

Andrés Mendez CO

Formel 3 Cup Fahrer

Andrés Mendez
Geschlecht: männlich
Geburtstag:
Alter: 27 Jahre
Geburtsort: Bogotá
Nationalität: Kolumbien
Wohnort: Bogotá
Familienstand: ledig
Hobbies: Racing
Internet:

Portrait

Andrés Mendez wechselte aus der Formel Renault in den ATS-Formel 3 Cup und geht für das Team Lotus Motopark an den Start. Der 21-jährige Kolumbianer gehört zum Testfahrerkreis der Ferrari Driver Academy und lernte an der renommierten Jim Russell-Rennfahrerschule in den USA.

Seine Karriere begann er wie viele andere im Kartsport und war nicht nur in seiner Heimat, sondern auch in Italien und den USA erfolgreich. In den Staaten fuhr er auch in der Star Mazda-Serie, einer Nachwuchsformel knapp unter Formel-3-Niveau. Die Saison 2012 schloss er mit 128 Punkten als 14. ab. Er erhielt den 'Hard Charger Aaward', also den Sonderpreis für den Fahrer, der die meisten Überholmanöver zeigte.

2013 ging Mendez in der Formel Renault 2.0 NEC für Mark Burdett Racing an den Start und fuhr 21 Punkte ein.

Team Lotus Motopark-Teamchef Timo Rumpfkeil hält große Stücke auf Méndez, lobt vor allem seinen Ehrgeiz und seine Lernbereitschaft.

Formel 3 Cup-Chronik von Andrés Mendez

Jahr Team W PKT ST S P SR
2014 Lotus 7. 117.00 8 0 0 0
W = Wertung, PKT = Punkte, ST = Starts, S = Siege, P = Pole Positions, SR = Schnellste Rennrunden


Kalender
Mitarbeiter Motorsport Designer Journalismus Programmierer Video