Foren-Übersicht / Motorsport / WTCC

WTCC in Pau 2008

Diskutieren Sie über die Tourenwagenweltmeisterschaft!
Beitrag Sonntag 1. Juni 2008, 12:14

Beiträge: 4564
ACHTUNG !!!!!!!!!!


Gerade eben zeigt man den 1. Lauf der WTCC in Pau auf N-TV !!!!!!!

EXPERTE ist K L A U S - L U D W I G ! ! ! ! ! ! :shock:

Ihr hättet gerade mal hören sollen, mit welchen "ENGELSZUNGEN" er über die WTCC gesprochen hat. Ich hab gedacht ich träume.
Tippspiel-Teams:
F1: Seifenkistel Roadrunners
Rallye: Ricola Rot Weiss Alpenteam Ilmor WRC
DTM: Speedpflicht DTM Team
MotoGP: Agostini MV Augusta

Beitrag Sonntag 1. Juni 2008, 13:24
CMR CMR

Beiträge: 4475
Hab nur das Rennen gesehen ohne den Kommentar von Ludwig.
Waren das die gleichen Reporter, die das nachmittag auf Eurosport übertragen?
Sieht da recht schlecht mit Überholmöglichkeiten aus. Da hat man ja in Macao mehr Möglichkeiten. Denke schon, daß die BMW und auch Chevrolets in Pau schneller sind als die Seats.

Beitrag Montag 2. Juni 2008, 08:30

Beiträge: 4564
Erst wurde das Rennen von nTV aus dem Studio heraus kommentiert (u.a. durch "DTM"-Ludwig). Nach dem ersten Renndrittel schaltete man dann auf das Audiosignal von EUROSPORT 2 um. Und da kommentierten, wie sonst auch, Norbert Ockenga und Dirk Adorf.

Spannend waren die beiden Läufe nicht wirklich. Das hatte ja schon fast "DTM Niveau". Besonders im 2ten Lauf hatte ich mir dort mehr Action erwartet.
Tippspiel-Teams:
F1: Seifenkistel Roadrunners
Rallye: Ricola Rot Weiss Alpenteam Ilmor WRC
DTM: Speedpflicht DTM Team
MotoGP: Agostini MV Augusta

Beitrag Montag 2. Juni 2008, 19:32
CMR CMR

Beiträge: 4475
Im ersten Lauf hatte ich erst ab Runde 10 eingeschaltet.
Das 2. Rennen lebte von der Spannung ob alle auf der Strecke bleiben. Sonst hat die Strecke eben leider nicht viele Überholmöglichkeiten.


Zurück zu WTCC

cron
Mitarbeiter Motorsport Designer Journalismus Programmierer Video