Foren-Übersicht / Motorsport / WTCC

Okayama

Diskutieren Sie über die Tourenwagenweltmeisterschaft!
Wer wird Meister 2009?

Umfrage endete am Sonntag 15. November 2009, 10:04

Yvan Muller
2
50%
Gabriele Tarquini
0
Keine Stimmen
Augusto Farfus
2
50%
 
Abstimmungen insgesamt : 4

Beitrag Sonntag 1. November 2009, 10:04
chcc54 Premium Club Mitglied
Premium Club Mitglied chcc54

Beiträge: 1038
rennen 21 & 22 der wtcc saison 2009 sind entschieden.

glückwunsch an den mann der zwei rennen: Andy Priaulx!!!
(ok, diesbezüglich bin ich etwas parteiisch :wink: )

wobei besonders das zweite rennen doch einige fragen aufwirft.

jörg müller bekommt eine drive-through strafe für die berührung am start mit monteiro und dessen aus in kurve eins.
augusto farfus gibt menu in lauf eins einen auf die ecke, kommt als achter ins ziel und darf straflos ins zweite rennen von der pole starten.

seat pfeift gene und rydell zugunsten von tarquini zurück, dieser geht nun mit zwei punkten vorsprung vor yvan muller zum finale nach macau.

warum?
seat hat so punkte in der herstellerwertung an chevrolet verschenkt. und das für nur zwei punkte mehr für tarquini. möchte man ihn wirklich zum meister machen im seat lager? steht vielleicht schon fest das yvan muller seat richtung chevrolet verläßt, und man demzufolge gabriele als fahrermeister haben möchte, damit die startnummer eins im jahr 2010 auf einem seat steht?
und das vor macau. wo alles möglich ist. am ende sogar doch noch der titel für farfus?

Punktestand:
Tarquini 115
Muller 113
Farfus 102

Hersteller:
Seat 288
BMW 286
Zuletzt geändert von chcc54 am Sonntag 8. November 2009, 18:15, insgesamt 1-mal geändert.
http://www.safety-car-hunter.com

"Das Leben ist wie ein Kartenspiel: Du bekommst am Anfang deine Karten und musst diese dann so gut wie möglich ausspielen."
Bernie Ecclestone

Beitrag Sonntag 1. November 2009, 21:24

Beiträge: 322
waren 2 gute rennen , hoffe Farfus packts noch :)

Beitrag Dienstag 3. November 2009, 19:59

Beiträge: 128
Erster Rennsieg war Spannend (Priaulx vs Müller) Respekt an BMW das sie nicht den Kampf unterbrochen hatten, dass könnte auch ins Auge gehen in Hinsicht auf WM :D)

Warum sind eigentlich die LADAs rausgefahren im 2 Rennen?

Beitrag Mittwoch 4. November 2009, 00:18

Beiträge: 4564
Jaap van Lagen musste mit akutem Leistungsverlust aufgeben und bei James Thompson sorgten eine funktionsuntüchtige Scheibenwischanlage, sowie ein Riss in der Frontscheibe für ordentlich beschlagene Scheiben. Und "blind" fährt es sich recht schlecht. :wink:

War wirklich schade. Die Ladas kommen immer besser in Fahrt. Nächstes Jahr sollte man regelmäßig in die Punkte fahren können.
Tippspiel-Teams:
F1: Seifenkistel Roadrunners
Rallye: Ricola Rot Weiss Alpenteam Ilmor WRC
DTM: Speedpflicht DTM Team
MotoGP: Agostini MV Augusta


Zurück zu WTCC

cron
Mitarbeiter Motorsport Designer Journalismus Programmierer Video