Foren-Übersicht / Motorsport / WTCC

3.Rennen - Marrakech (Marokko)

Diskutieren Sie über die Tourenwagenweltmeisterschaft!
Beitrag Freitag 13. April 2012, 19:15

Beiträge: 253
So dieses Wochenende steigt nicht nur das dritte Saisonrennen der Formel 1 in diesem Jahr, sondern auch das dritte der WTCC. Diesmal wird auf den Straßen von Marrakech gefahren und auch wenn ich nicht der größte Fan von Stadkursen bin, gefällt mir die Strecke eigentlich ganz gut. Hoffe nur das es nicht wieder ein Chaos wie 2010 gibt.

Ich denke das wird auf jedenfall ein interessantes Wochenende. Ford und BMW mussten Zusatzgewichte draufpacken, das wird sich sicher auf ihre Konkurrenzfähigkeit auswirken, die Frage ist halt wie schwer das wiegen wird, aber klar ist das Chevrolet hier profitieren wird. Bei denen bin ich auf das Teamduell gespannt, ich hoffe das Huff seinen ersten Sieg dieses Jahr holt und Muller seinen Vorsprung nicht ausbauen kann.

Und wen man auch noch erwähnen sollte ist Max Chlinton, der fährt doch tatsächlich vorhin auf Platz 2. Ok ich weiß Trainingszeiten sollte man nie überbewerten, aber vielleicht braucht sich da eine Überraschung zusammen.

Beitrag Freitag 13. April 2012, 19:50

Beiträge: 0
Oh, WTCC gibts auch, meine heimliche Lieblingsserie, weil das ganze Feld gewinnen koennte, aber die Wagen klingen schrecklich. Bild Wenn Chevrolet keine Zusatzgewichte draufbekommt, waers ein Ding, wenn BMW oder sogar Ford (!) sich mit einmischen koennen um die Vergabe der Podiumsplaetze. Bild Ich sehe Chevrolet vorne, aber Rob Huff soll der Fahrer sein, auch wenn Muller, letztes Jahr zu Beginn mit vielen Schwierichkeiten, heuer stark ist...

Beitrag Samstag 14. April 2012, 20:34

Beiträge: 322
sehr enges qualifying, menu auf pole für lauf 1. ford erstmals in den top 10.

lauf 2 sollte sehr interessant werden ...

Beitrag Dienstag 17. April 2012, 11:05

Beiträge: 4564
Diese Saison ist es an der Spitze ja unheimlich langweilig. Chevrolet gewinnt ja alles. Das ist nicht gut für die WTCC.
Tippspiel-Teams:
F1: Seifenkistel Roadrunners
Rallye: Ricola Rot Weiss Alpenteam Ilmor WRC
DTM: Speedpflicht DTM Team
MotoGP: Agostini MV Augusta

Beitrag Mittwoch 18. April 2012, 20:36

Beiträge: 322
Helmpflicht99 hat geschrieben:
Diese Saison ist es an der Spitze ja unheimlich langweilig. Chevrolet gewinnt ja alles. Das ist nicht gut für die WTCC.

da muss ich dir leider zustimmen.

man kann nur hoffen das ford schneller wird, bin auf die auftritte von honda und lada im laufe der saison gespannt.


Zurück zu WTCC

Mitarbeiter Motorsport Designer Journalismus Programmierer Video