Foren-Übersicht / Motorsport / Rennspiele

Project Cars

Alles rund um die Welt der Computer- & Videospiele.
Beitrag Fr Nov 21, 2014 10:01 pm

Beiträge: 2660
Heute hätte eigentlich Weihnachten sein sollen.

Ursprünglich war für heute das Release von Project Cars angesagt gewesen.
Seit mehreren Wochen wissen wir nun, das die ultimative Rennsimulation angeblich erst
am 20.März 2015 erscheinen wird. Ob das dann tatsächlich geschieht, steht auch noch in den Sternen.
Man ist gespannt.

Schade. Hab mich so darauf gefreut. :D
BildBild

Beitrag Sa Nov 22, 2014 2:40 am

Beiträge: 1015
Ich spiel es schon :D

Und ultimative Simulation ist es sicher nicht, da ist ein Assetto Corsa oder natürlich I-Racing schon anspruchsvoller. Pcars geht eher in Richtung eines NFS Shift leider. Da hatte ich mir am Angang auch mehr von versprochen von dem ganzen Projekt.

Beitrag Sa Nov 22, 2014 9:49 pm

Beiträge: 2660
Mina hat geschrieben:
Ich spiel es schon :D

Die ultimative Simulation ist es sicher nicht, da ist ein Assetto Corsa oder natürlich I-Racing schon anspruchsvoller.

Ja, ich erinnere mich. Privat hatten wir ja schonmal darüber gesprochen und du hast mir diese Simulationen ans Herz gelegt.
Experten in diversen Foren sehen das ebenso wie du, wo ich mich durchgelesen habe.
Aber nach harten Arbeitstagen, daddle ich ein bißchen um wieder runterzukommen.
Ich denke, da ist sowas wie PCars genau das richtige für mich. :lol:
BildBild

Beitrag So Nov 23, 2014 10:43 am

Beiträge: 1015
Gut, dann ist Pcars natürlich das richtige.

Scheint so als wären wir die einzigen die sich dafür interessieren :D

Beitrag Do Mai 14, 2015 9:16 pm

Beiträge: 8
Bild

Falls hier auch Fahrer sein sollten, die gerne mal an organisierten Multiplayer Events teilnehmen möchten, dann würde ich euch gerne die SimRC.de empfehlen. Wir sind eine Sim Racing Community die gemeinsam in diversen Rennspielen wie Assetto Corsa, F1 2011-2014, iRacing und nun natürlich auch pCARS an den Start geht. Bei uns wird auf dem PC, wie auch auf der PS4 gefahren und wer Interesse daran hat mehr als nur gegen KI oder Fahrer in offenen Lobbys zu racen, der ist bei uns genau richtig.
Ob erfahrener Sim Racer oder absoluter Neuling spielt keine Rolle.

Zunächst wird es bei uns regelmäßige Events geben und in absehbarer Zeit stehen auch Saisonrennen auf dem Plan.

Also - wer sich angesprochen fühlt schaut mal bei uns vorbei, meldet sich an und schon sieht man sich demnächst auf der Strecke :D

Mit freundlichen Grüßen,
die SimRC

http://www.SimRC.de

Beitrag Di Jan 17, 2017 6:31 pm

Beiträge: 1015
PCars war prozentual gesehen +brigens ein sehr guter Gewinn :D
50 € reingesteckt, aber da es mir nicht so gefiel habe ich Abstand davon genommen mehr zu investieren. Im Nachhinein ärgere ich mich, denn als Gewinn aus Verkäufen habe ich 150 € eingenimmen.

Beitrag Do Jan 26, 2017 5:19 pm

Beiträge: 1641
Ich kann iRacing empfehlen, für Leute die an Simulations-Racing auf Community-Basis interessiert sind. Durch das Bezahlsystem, hat man dort in der Regel Fahrer, die wirklich ordentlich fahren wollen, anders als bei Multiplayer/Online-Racing (außerhalb von Leagues) der großen Games wie ProjectCars oder die F1-Codemasters Series.

Auch nett ist, dass bei iRacing öfter mal Reallife-Fahrer anzutreffen sind, so hatte ich bereits das Vergnügen gegen Rubens Barrichello und Lando Norris im Formula Renault 2.0 anzutreten 8-)

Speziell für Mina gibt es dort auch regelmäßig echte 24h Langstrecken-Rennen (letztes Wochenende 24h von Daytona), wobei im Prototypen-Sektor nicht viele Autos lizenziert sind, demnächst soll aber wohl der Porsche LMP1 kommen. Ansonsten hat man noch den HPD ARX-01c.

Beitrag Fr Jan 27, 2017 4:34 am

Beiträge: 1015
Lass das bloss nicht Mav hören das sich manche Fahrer auf Playstation Niveau begeben. Die werden bestimmt dafür bezahlt :D


Zurück zu Rennspiele