Foren-Übersicht / Fun-Ecke / Offtopic

Welche Musikkonzerte habt ihr schon besucht ?

Fußball, Tennis, Politik, Wirtschaft, Show - hier ist alles drin.
Beitrag Sonntag 5. September 2010, 14:29

Beiträge: 862
Mich nimmt Wunder , auf welchen Musikkonzerten ihr schon wart und auf welchen ihr gerne mal wärt.

Ich persönlich gehe jedes Jahr ins Open Air Gampel (im Süden der Schweiz).
Dort sind schon Bands aufgetreten wie limp bizkit ,papa roach , the offspring, die toten hosen , toto ,joe cocker , korn , kaiser chiefs , Billy Talent, nightwish und viele mehr.
Ich war da dieses Jahr bei Limp Bizkit vorne im Publikum , wie auch bei QL und sido.
Limp bizkit und QL hat mir sehr gut gefallen , sind wirklich empfehlenshwert.
Sido ist nicht so wirklich meine Musik ,sein Auftritt hat mir gar nicht gefallen.Er hat manche Songs nicht mal live vorgetragen und sich noch negativ über Limp bizkit ,Blumentopf und Michael Jackson geäussert :twisted:
Die toten Hosen hab ich von zimlich weit hinten gesehen , sie waren wirklich gut! (ich bin eigentlich grosser Fan von den böhsen onkelz :wink: )
Letztes Jahr hab ich ein paar Minuten Samy Deluxe und Kaiser Chiefs gesehen.
2008 hab ich nur Nightwish gesehen, die waren allerdings überragend!
2007 war ich bei billy Talent live dabei , gefiel mir auch wirklich sehr gut.
Leider kannte ich papa roach,the offspring und korn nicht , als diese in Gampel waren . Wäre toll wenn die noch ein mal kämen .
2006 bin ich Juli schauen gegangen , in dem Jahr wäre auch Korn da gewesen , aber die kannte ich damals nicht :(

Ich würde gerne mal Rammstein live sehen , das wäre schon ein Erlebnis.
Auch System of a down, Bullet for my Valentine ,Metallica,usw. würd ich gerne mal sehen , die werde ich aber wahrscheinlich nie sehen.
Als grosser Onkelz Fan hätte ich böhse onkelz natürlich auch gerne mal live gesehen , aber ich kannte die damals nicht , kenne die erst seit 2009 so richtig :(

So, das war's von mir , freue mich auf eure Antworten :wink:

mfg
Helden leben lange

Legenden sterben nie !

Beitrag Sonntag 5. September 2010, 15:47

Beiträge: 13287
1988 Open Air zur Kieler Woche Edo Zanki, Ulla Meinecke etc.
90 HRK Kiel
94 Metalica Kiel
93 Motorhead Flensburg
92 Ärzte Kiel
91 Toten Hosen Hamburg
95 Die Doofen Kiel
96 Metalica Dortmund
Ob die Jahre so stimmen, kann ich nicht mit 100% ziger Sicherheit nicht mehr sagen, aber so ungefähr.
Bild

Beitrag Sonntag 5. September 2010, 16:00

Beiträge: 0
Also, mein beeindruckenstes Konzert habe ich im "Europa-Palezetto" von Mailand gesehen. 1983! Queen zu ihren besten Zeiten und mit einer Wahnsinns-Bühnen- & Lichtshow 8-) .

Eric Clapton, Santana, U2 & Pino Daniele habe ich im Mailänder "San-Siro" Stadium gesehen (natürlich mit über 70.000 Zuschauern ausverkauft).

Mein letztes Konzert welches ich live in Berlin beiwohnen durfte war erst vor wenigen Wochen das von Prince in der Waldbühne. Mega-cool, magisch, einzigartig!

NB: Wusstet Ihr, dass Prince auf YouTube nicht gelistet wird? Will sagen, es gibt nicht einen Song, oder Video von ihm. Auf Wunsch von Prince selbst.

NB2: Desweiteren habe ich Vasco Rossi gesehen (der Wahnsinn, viel zu viele Leute ohne Tickets, 30.000 gingen in die Halle rein, aber 90.000 wollten rein). Ein Chaos mit Polizeieinsatz & Gasgeschossen. Trotzt dem hatte es die Masse geschafft die in Beton verankerten Stahlgitter zu durchbrechen.
Dann habe ich noch die Simple Minds & Depeche Mode (o2-Arena) in Berlin 2010 gesehen. Viele andere Konzerte an die ich mich nicht mehr erinnere, vor allem aber DJ-Abende mit Armin van Buuren, Paul van Dyk oder Moonbootica.

PS: Ich vergaß Theo Zeltinger, Udo Lindenberg, Talking Heads und bestimmt noch so einige andere.

Beitrag Freitag 26. November 2010, 00:11

Beiträge: 0
DrSpeed hat geschrieben:

PS: Ich vergaß Theo Zeltinger, Udo Lindenberg, Talking Heads und bestimmt noch so einige andere.



:D udo lindenberg war mein allererstes konzert... damals war ich 14 jahre alt (1980)

ich ging mit ein paar freundinnen zur konzerthalle, wir hatten aus geldmangel natürlich keine eintrittskarten. aber wir wollten versuchen wenigstens einen blick auf udo zu werfen... was uns auch gelang... udo fuhr mit einer schwarzen limosine vor :lol:

wir drückten uns dann noch ein wenig am eingang rum und schauten neidisch auf die leute, die eintrittskarten besassen :(

:D) ein türsteher meinte dann zu uns "wollt ihr nicht rein?" wir: "wir haben keine karten" er: "na los... rein mit euch"

:D wie geil das konzert war brauche ich wohl nicht mehr erwähnen...ein völlig unerwartetes geschenk... der hammer... die folgenden jahre hab ich dann brav meine eintrittskarten für udo bezahlt... ich wollte mich auf mein glück bei den türstehern nicht verlassen.

:D) weitere konzerte waren dann nena und noch ein paar andere deutsche-welle-stars, marius müller westernhagen, eros ramazotti, phil collins, gianna nanini, michael jackson, eurythmics, steinwolke (kennt die noch jemand?), bots und noch so einige deren namen ich vergessen habe :twisted:

Beitrag Freitag 26. November 2010, 08:10
Jutti Premium Club Mitglied
Premium Club Mitglied Jutti

Beiträge: 19979
Ich als jahrzehntelanger Udo Fan war auch schon auf mehreren Konzerten der Nachtigall und es war jedesmal ein unvergessliches Erlebnis. :-P

In meiner Konzertbesuchsliste befinden sich noch Schandmaul, Reamonn, Subway to Sally, Coldplay, Schiller& Heppner, Placebo, REM, Take That, The 69 Eyes, Buena Vista Social Club (ner Freundin zuliebe) und lieb wie ich bin begleitete ich ne andere Freundin noch zum Pur Konzert (aua).

Die toten Hosen und Rammstein würde ich mir auch gerne live anschauen aber schau mer ma... :wink:

@alonsusi: Klasse, dass du damals ohne Eintrittskarte rein kamst. Das nennt man Glück... 8-)
Bei meinem vorletzten Udo Konzert stand ich als Raucher mit meinen Leuten ziemlich abseits hinter der Konzerthalle und siehe da, der Eddy Kante (Freund und Leibwächter von Udo) stand unweit von mir entfernt und zog auch ne Kippe durch.
Ratzfatz war ich bei ihm und drückte ihm ein Gespräch auf die Lauscher...hihi, er war echt cool und sehr lieb. Auch das nannte ich Glück... :wink:
Grüssle vom Juttili

Beitrag Samstag 15. Januar 2011, 15:11

Beiträge: 797
Hi Jutta

dann hast du vielleicht auch am Donnerstag den Film gesehen über Udo in der DDR 1983?War hochinteressant..

Habe Udo und Eddy Kante übrigens auch getroffen (hier:www.bar-cabana.de) fand Eddy auch nett, Gespräch mit Udo eher anstrengend der ist schwer zu verstehen...

Beitrag Samstag 15. Januar 2011, 16:08

Beiträge: 7918
DrSpeed hat geschrieben:
NB: Wusstet Ihr, dass Prince auf YouTube nicht gelistet wird? Will sagen, es gibt nicht einen Song, oder Video von ihm. Auf Wunsch von Prince selbst.

Naja, ganz so schlimm ist es nicht... Auch Mr.Prince schafft nicht mehr als SONY und andere Youtube-Nerver...

BTT: Kann nur mit 2 dienen - Dido 2004 in Frankfurt und Celine Dion 2008 in München.
Was ich gern gesehen hätte - das 200.000-Leute-MEGA-Konzert von Springsteen in der DDR und Guns n Roses in Originalbesetzung...
Was ich gern sehen würde - :D) ABBA-Reunion...

Beitrag Freitag 28. Januar 2011, 20:02

Beiträge: 862
Ich habe mir fest vorgenommen , dieses Jahr ans Greenfield in Interlaken zu gehen.
Dies ist ein Rock/metal festival , nicht seeehr gross , doch es kommen jedes Jahr sehr starke Metal und Rock Bands.
Letztes Jahr war Rammstein da.
NOFX,Rise Against, bullet for my valentine , Disturbed , Volbeatund viele andere waren auch scho da .
Dieses Jahr sind bis jetzt System of a down( Ein MUSS für jeden Metalfan), Bullet for my valentine und Disturbed und noch andere bestätigt worden.
Wahrscheinlich werde ich diese Bands anschauen gehen , wäre ein grosses Erlebnis , so für einen 16 jährige :)
Helden leben lange

Legenden sterben nie !

Beitrag Sonntag 27. Februar 2011, 20:39

Beiträge: 248
Berlin , stump
frankie goes to hollywood , boskops
soulasylum
oomph
de/vision
legendary pink dots
giant sand
einstürzende neubauten
hüsker dü
bob mould
clock dva
fronline assembley
alien sex fiend
and one
deine lakaien
danko jones
sugarcubes
front 242
a`grumh
son of sam
psyche
nick cave & the bad seeds
cat rapes dog
bomb party
laurel aitken
urlaub in polen
tommy stumpff
foetus
caspar brötzmann massaker
pyogenesis
stella
mediengruppe telekomander
das bierbeben
m walking on the water
the cramps
fields of nephelim
beborn beton
anne clark
s.p.o.c.k.
MoskovSKAja
smarties
residents !!!!!
red lorry / yellow lorry
stump
dazor do real
bohren & der club of gore
abstürzende brieftauben
die sterne
blumfeld
cassandra complex
die erde
die goldenen zitronen

ich glaub da fehlt noch so einiges, gerade festivals laden zu sehr zum saufen ein. z.b. laurel aitken war ein festival (91 oder so) und ich kann mich an keine andere band mehr erinnern. stop, halt da waren noch die dissidenten.

das beste allerdings waren die residents:
http://de.wikipedia.org/wiki/The_Residents

Beitrag Sonntag 27. Februar 2011, 21:19

Beiträge: 1895
Deep Purple x Mal
Black Sabbath
Alice Cooper
Ronnie James Dio
Pink Floyd
Queen
U2 (2x)
Eric Clapton
Joe Cocker
David Bowie
Sting
Tina Turner
Bruce Springsteen
Queen (Mit Freddie)
Paul Rogers (vor Queen)
Eric Burdon
Canned Heat
Big Brother and the Holding Company(Janis Joplins Ex Band)
Patty Smith
Lynyrd Skynyrd
Wall Flowers
Siena Root
Tito& tarantula
Jethro Tull
Kraan
Jane
Ten Years After
Manfred Mann
Pavlov's Dog
Fischer Z
Uriah Heep
Wishbone Ash
Tote Hosen
.....
....
Robbie Williams :oops:
Reamon
New Republic

Wo ich gerne mal hingehen würde:

ACDC
Coldplay
Es ist schwieriger, eine vorgefasste Meinung zu zertrümmern als ein Atom
(Albert Einstein)

Beitrag Montag 28. Februar 2011, 08:24
Jutti Premium Club Mitglied
Premium Club Mitglied Jutti

Beiträge: 19979
Juergen hat geschrieben:
Hi Jutta

dann hast du vielleicht auch am Donnerstag den Film gesehen über Udo in der DDR 1983?War hochinteressant..

Habe Udo und Eddy Kante übrigens auch getroffen (hier:www.bar-cabana.de) fand Eddy auch nett, Gespräch mit Udo eher anstrengend der ist schwer zu verstehen...



Klar hab ich den gesehen, Juergen. :wink:

Tja und Nuschel-Udo zu verstehen stell auch ich mir schwer vor. Hatte leider noch nicht das Vergnügen aber bei mir ollem Plappermäulchen käme er wahrscheinlich eh nicht zu Wort.... :D
Grüssle vom Juttili

Beitrag Mittwoch 29. Oktober 2014, 21:18

Beiträge: 4337
Na ja, als Kiss Fan ... hier meine Liste, soweit ich mich noch erinnern kann ...

KISS 14x
Motorhead 6x
Mötley Crüe 4x
Twisted Sister 4x
Alkbootle 4x
Ozzy Ozborne 3x
Thin Lizzy 3x
Alice Cooper 3x
Krokus 3x
Iron Maiden 3x
AC/DC 3x (1x mit Bon Scott)
Metallica 3x
Medageth 3x
Manowar 3x
Judas Priest 2x
Black Sabbath 2x
W.A.S.P. 2x
Dio 2x
Uriah Heep 2x
Slade 2x
Nazareth 2x
Status Quo 2x
UFO 2x
Rolling Stones 2x
Sweet 2x
Deep Purple 2x
Rainbow 2x
U.D.O. 2x
Accept2x
Scorpions
Warlock
Europe
Treat
Ratt
Anthrax
Testament
Rage
Savetage
Billy Idol
ESP
Tokyo Blade
Kiss Forever Band
Quiet Riot
Ace Frehley
Frehlys Comet
Lita Ford
Running Wild
Aerosmith
ZZ Top
Exciter
Raven
Volbeat
Tesla
Tygers of Pan Thang
Overkill


Natürlich auch größen aus unserem Land, wie Ambros, Fendrich, Danzer, Wilfried, Bilgeri, Sigi Maron, usw.
so, schluß! alle fallen mir nicht mehr ein, weil auf den Fastivals der '80Jahre (Monsters of Rock)
einige Bands wie Cinderella gespielt haben, die mir nicht mehr einfallen :D
Das gleiche gilt fürs Nova Rock, Rock am See & wie sie alle heißen.

Mein erstes Konzert war aber Fats Domino mit einer Tante in den 70ern ;)
Bin nicht weg ... aber auch nicht da.


Zurück zu Offtopic

Mitarbeiter Motorsport Designer Journalismus Programmierer Video