Foren-Übersicht / Fun-Ecke / Offtopic

Was für Betriebsysteme habt ihr???

Fußball, Tennis, Politik, Wirtschaft, Show - hier ist alles drin.
Euer Bertiebssystem ist...

Windows
37
86%
Linux
3
7%
Macintosh
2
5%
Andere
1
2%
 
Abstimmungen insgesamt : 43

Beitrag Dienstag 4. April 2006, 19:35

Beiträge: 4564
Worauf vertraut ihr denn so???

Mein Betriebssystem : Linux SUSE 10.0
Tippspiel-Teams:
F1: Seifenkistel Roadrunners
Rallye: Ricola Rot Weiss Alpenteam Ilmor WRC
DTM: Speedpflicht DTM Team
MotoGP: Agostini MV Augusta

Beitrag Mittwoch 5. April 2006, 15:18
RenaultF1 Premium Club Mitglied
Premium Club Mitglied RenaultF1

Beiträge: 7203
Also ich habe, wie die meisten, WINDOWS. xp

Was haltet ihr von Windows Vista?

Beitrag Mittwoch 5. April 2006, 15:39

Beiträge: 4564
Ist das nicht das neue Sytem von BILLionär Gates
Tippspiel-Teams:
F1: Seifenkistel Roadrunners
Rallye: Ricola Rot Weiss Alpenteam Ilmor WRC
DTM: Speedpflicht DTM Team
MotoGP: Agostini MV Augusta

Beitrag Mittwoch 5. April 2006, 17:01

Beiträge: 9007
Vista? Kommt mir nich auf die Kiste! XP .. und wann das irgendwann nicht mehr geht, dann eben ne Alternative wie z. B. Linux ... aber NIEMALS Windows Vista! Die Zeiten der Spizelei sollten doch eigentlich vorbei sein bzw. wurden bei XP von ziemlich ausgereizt ... ! ;o)
Liebe Grüße
Amazone
Heutzutage kennen die Leute von allem den Preis und von nichts den Wert.
(Oscar Wilde)

Beitrag Donnerstag 6. April 2006, 21:37

Beiträge: 1311
Bin mit Windows ganz zufrieden.
Hatte auch mal Linux und Zeta. Aber irgendwie lief da die Kiste nie rund.

Beitrag Samstag 8. April 2006, 10:50

Beiträge: 61
Windows ist nur Mausrumschieberei. Gut für die Büroanwendungen reicht es, aber verglichen mit Linux/Unix ist es schrott. Ich selber benutze SLES 9

Beitrag Freitag 14. April 2006, 13:08

Beiträge: 4967
Ich habe noch Windows XP.

Beitrag Freitag 14. April 2006, 13:10

Beiträge: 0
Ich auch!

Und bis aufs McAfee bin ich mit allem vollends zufrieden! 8-)

Beitrag Freitag 14. April 2006, 18:14

Beiträge: 61
Windows ist *böses Wort*. Linux an die macht!!!!!!!!!!

Beitrag Freitag 14. April 2006, 18:16

Beiträge: 0
McLaren_Racing hat geschrieben:
Windows ist *böses Wort*. Linux an die macht!!!!!!!!!!

Argumente? :D

Beitrag Freitag 14. April 2006, 18:59

Beiträge: 4564
Ich habe jetzt seit 2-3 Wochen Linux.
Mir fehlt das spielen meiner Games :cry: und natürlich auch die Fehlermeldungen die Windows so beliebt gemacht haben :lol:
Tippspiel-Teams:
F1: Seifenkistel Roadrunners
Rallye: Ricola Rot Weiss Alpenteam Ilmor WRC
DTM: Speedpflicht DTM Team
MotoGP: Agostini MV Augusta

Beitrag Freitag 14. April 2006, 21:59

Beiträge: 61
Linux basiert komplett auf dem 1386-Pc. Windwos halb, hablb. du hast unbegerenztte Möglichkeiten bei Linux, einfach umschrieben. Windows läuft auf zwei Basen, Nt und DOs. Also virtual Machine.

Das wars

Beitrag Samstag 15. April 2006, 04:36

Beiträge: 0
Ich verstehe zwar nur Bahnhof, doch ich glaube dir, dass Linux seine Vorteile hat! :wink:

Doch wie sieht es denn mit der Benutzerfreundlichkeit aus? Wäre denn ein Umstieg einfach oder wäre dann alles anders? :?

@Helmpflicht99: Welche Fehlermeldungen meinst du denn? Ob man die Datei gespeichert hätte? :lol:

Sonst kommen doch nicht so viele Fehlermeldungen (oder ist das nur bei mir so? :))!?

Beitrag Samstag 15. April 2006, 10:53

Beiträge: 224
Windows 98

Vorteil: So gut wie keine Virengefahr mehr, da fast alle auf XP und die neueren Systeme ausgerichtet sind.

Nachteil: Ich gelte nicht als vollwertiges Mitglied der Gesellschaft :wink:
Der Mensch hat sogar die Wüsten zum Blühen gebracht. Die einzige Wüste, die ihm noch Widerstand leistet, befindet sich in seinem Kopf.
(Ephraim Kishon)

Beitrag Samstag 15. April 2006, 12:02
RenaultF1 Premium Club Mitglied
Premium Club Mitglied RenaultF1

Beiträge: 7203
Bill will ja jetzt keine Updates mehr rausbringen für WIN 98

Beitrag Samstag 15. April 2006, 14:22

Beiträge: 4564
Wenn ich ehrlich bin will ich mir wieder Win XP draufziehen. Wenn ich den PC anmache soll auch alles funzen. Bei Linux muss man ja jede Menge Sachen nachinstallieren. Dann hätte ich mir ja auch ein Tamagotchi holen können :!:
Tippspiel-Teams:
F1: Seifenkistel Roadrunners
Rallye: Ricola Rot Weiss Alpenteam Ilmor WRC
DTM: Speedpflicht DTM Team
MotoGP: Agostini MV Augusta

Beitrag Samstag 15. April 2006, 16:32

Beiträge: 61
Das ist egal, windows ab XP und 2000 (außer ME) sind auf NT Basis. 98 auf DOS Basis, also ist 98 SE relativ sicher

Beitrag Mittwoch 19. April 2006, 12:02

Beiträge: 1490
Ich habe Windows ME und bin eigentlich ganz zufrieden....sofern man mit Windows zufrieden sein kann!

Ich habe schon von sehr vielen gehört, dass Linux super sein soll, wenn man sich erst einmal hineingedacht hat....aber ich habe keine Zeit mich privat in ein neues System "hineinzudenken"!

Beruflich sitz ich die ganze Zeit vor der Kiste, da hab ich in meiner Freizeit einfach besseres zu tun, als mich in irgendwelche anderen Betriebssysteme "hineinzudenken" :wink:
"Das perfekte Rennauto kreuzt als erstes die Ziellinie und zerfällt anschließend in seine Einzelteile." (Ferdinand Porsche)

Beitrag Mittwoch 19. April 2006, 17:02

Beiträge: 4564
Du musst bei Linux einfach nur eins mit der Materie werden. Ooooom!!!!
Knie dich vor den PC und spüre die Anwendungen. Oooooom!!!!
Genieße die nicht vorhanden Fehlermeldungen. Ooooom!!!!
Und Irgendwann wirst auch du ein Linux-User. Halleluja!!!! :lol:
Tippspiel-Teams:
F1: Seifenkistel Roadrunners
Rallye: Ricola Rot Weiss Alpenteam Ilmor WRC
DTM: Speedpflicht DTM Team
MotoGP: Agostini MV Augusta

Beitrag Mittwoch 19. April 2006, 20:32

Beiträge: 1313
Helmpflicht99 hat geschrieben:
Wenn ich ehrlich bin will ich mir wieder Win XP draufziehen. Wenn ich den PC anmache soll auch alles funzen. Bei Linux muss man ja jede Menge Sachen nachinstallieren. Dann hätte ich mir ja auch ein Tamagotchi holen können :!:


3Anläufe habe ich bisher hinter mir,auf meinen alten Laptop mal etwas Alternatives zu Windows zu installieren.
Da ich nicht erst 2Tage LINUX studieren will um es zu installieren,landete am Ende doch immer wieder Windows aufm Laptop.
Ich habe berufsbedingt keine Probleme mit der Nutzung von LINUX,aber die Installation ist ja total öde.

Habe ich die Wahl,mir einen sehr günstigen Bausatz für einen Supersportwagen zum selberbasteln zu bestellen.Der mir in 5Jahren viel Spaß bereiten wird oder nehme ich die normale Kutsche und habe schonmal 5Jahre etwas gedämpfteren Spaß :roll:

Kleine Anekdote von der Uni. Ein ehemaliger Kommolitone war ein richtiger LINUX-Missionar. Als wir Präsentationen vorführen sollten,hatten viele ihre Laptops dabei.Er natürlich auch sein LINUX-Laptop.
Welches von den ca 15 anwesenden Laptops hatte just an diesem Tag einen Absturz :lol:
Das Seminar war just in Erinnerung an seine heißblütigen Fürreden über LINUX in großes Gelächter ausgebrochen.
Wer richtig bremst ist schneller!

Beitrag Mittwoch 19. April 2006, 21:18

Beiträge: 341
Ganz klar: Windows XP!!

Ich weiß nicht, aber irgendwie verstehe ich die Benutzer nicht, die stets Probleme mit Windows haben. Ich benutze Windows seit der 95er-Version. Gut, damit hatte ich "einige" Fehlermeldungen, wobe ich nicht ausschließen will, dass dies mit meinem sehr jungen Alter zu tun hatte :-D
Seit Win 98 habe ich aber eigentlich so gut wie keine Probleme mehr, lediglich zwei Viren und das auch nur relativ harmlose. Seit XP und diversen Programmen wie AntiVir und einer Firewall funktioniert bei mir alles 1A!

Halte es eher für ein typisches Trittbrettfahrertum, so nach dem Motto: "Einer motzt rum und die anderen ziehen einfach mal mit"... Denn meines Erachtens kann man nicht allzu viel falsch machen, was eine Fehlermeldung hervorruft....

Windows Vista, ich komme!!
"Es ist nicht so schlimm, vom besten Fahrer besiegt worden zu sein, der je gelebt hat. Damals hat das noch niemand gewusst. Ich war quasi der erste Christ in der Löwengrube. Jetzt, wo er jeden geschlagen hat, fühle ich mich nicht mehr so schlecht." (Damon Hill gegenüber The Guardian zur Dominanz Schumachers und der einstigen Rivalität)
----------------------------------------------------------
"Weder Alonso noch Räikkönen kommen an ihn heran: Michael ist der Größte!" (Mika Häkkinen)

Beitrag Mittwoch 19. April 2006, 21:27

Beiträge: 1313
Schumi85 hat geschrieben:
...
Seit Win 98 habe ich aber eigentlich so gut wie keine Probleme mehr, lediglich zwei Viren und das auch nur relativ harmlose. Seit XP und diversen Programmen wie AntiVir und einer Firewall funktioniert bei mir alles 1A!
...


Win XP läuft bei mir auch ohne Probleme.Wenns sich mal aufhängt,dann wartet man halt und meistens fängt es sich nach 1-2 Min wieder.

Mein schlimmstes Win war ME.Hat in meinen Fall das Synonym More Errors voll verdient.
Ich hatte meinen damaligen Rechner noch nie so verflucht.Ok,dafür hat er von dieser Welt auch Abschied mit einem großen Knall genommen :lol:
Wer richtig bremst ist schneller!

Beitrag Mittwoch 19. April 2006, 21:53

Beiträge: 341
cobra hat geschrieben:
Mein schlimmstes Win war ME.Hat in meinen Fall das Synonym More Errors voll verdient.
Ich hatte meinen damaligen Rechner noch nie so verflucht.Ok,dafür hat er von dieser Welt auch Abschied mit einem großen Knall genommen :lol:


*lol* Sowas kenne ich! Mein erster PC war wirklich seeeeehr lange im Einsatz! Auf jeden Fall mehrere Jahre ohne das ein Teil ausgetauscht werden musste. Naja, irgendwie war es wie im richtigen Leben! Erst verabschiedete sich langsam aber sich die Leber(RAM), hinterher das Gehirn(Festplatte) und ganz zum Schluss schlug das Herz(Prozessor) langsam aber sicher seine letzten langsamen Takte... Mich hat es gefreut, denn somit habe ich ein Neugeborenes erhalten :-D
"Es ist nicht so schlimm, vom besten Fahrer besiegt worden zu sein, der je gelebt hat. Damals hat das noch niemand gewusst. Ich war quasi der erste Christ in der Löwengrube. Jetzt, wo er jeden geschlagen hat, fühle ich mich nicht mehr so schlecht." (Damon Hill gegenüber The Guardian zur Dominanz Schumachers und der einstigen Rivalität)
----------------------------------------------------------
"Weder Alonso noch Räikkönen kommen an ihn heran: Michael ist der Größte!" (Mika Häkkinen)

Beitrag Freitag 21. April 2006, 17:02

Beiträge: 194
ich hab Window XP Proffessional

wer Luinux???(wie schreibt man das???)

...bitte sagt mal wie das ist,
bessser als Windows???

feichti
Kimi Raikönen4ever

SK Rapid Wien4ever

geschrieben mit der Rechtschreibreform 2010

Beitrag Dienstag 23. Mai 2006, 14:03

Beiträge: 4564
Warnung an alle die mit dem Gedanken spielen Linux als Betriebssystem zu Benutzen!!!!!

Ich habe mit Linux nur Probleme.

1. Es funzioniert nicht ein Spiel. Nur diese lahmen Linuxspiele gehen.

2. Man muss sämtliche Codecs für Videos selbst installieren. Und glaubt nicht, das wie bei Windows, das ein Doppel-Klick auf die entsprechende Datei genügt damit sich die Codecs installieren.

3. Man findet kaum bis gar keine leicht verständliche Hilfe. Wenn man bei Linux was installieren will, muss man ein Informatik-Studium mit 1+ abgeschlossen haben. Ansonsten ist man verloren.

Fazit: Ich werde so schnell wie möglich Windows XP kaufen und installieren. Danach werde ich die Linux-CD verbrennen. :evil:

Burn Baby Burn !!!! :twisted:
Tippspiel-Teams:
F1: Seifenkistel Roadrunners
Rallye: Ricola Rot Weiss Alpenteam Ilmor WRC
DTM: Speedpflicht DTM Team
MotoGP: Agostini MV Augusta

Nächste

Zurück zu Offtopic

Mitarbeiter Motorsport Designer Journalismus Programmierer Video