Foren-Übersicht / Fun-Ecke / Offtopic

Kay, warum redest du nicht über den BVB?

Fußball, Tennis, Politik, Wirtschaft, Show - hier ist alles drin.

Beiträge: 5469
Borussia Dortmund ist nach 13 Spieltagen Tabellenletzter.
Hä? Letzter mit DER Mannschaft? Kann nicht sein!

Kann nicht sein, ist aber so. Wie kann sowas sein, warum verliert eine europäische Spitzenmannschaft 8 von 13 Spielen?
Sollte Kloppo abtreten und den Weg wie einst bei Mainz für Thomas Tuchel freimachen?
Ich denke, so wird es kommen, wenn nicht noch ein Weihnachtswunder geschieht...

So, das war ein Versuch, wenigstens ein bisschen Leben ins Forum zu bringen, da die "F1" uns wohl allen die Sprache verschlagen hat :x
I´m the bad dream
that f********* just had today...


Beiträge: 0
Klopp wird nicht entlassen und er wird auch nicht gehen. Da kann passieren was will.

Klar, die Situation ist schlecht, aber sie könnte deutlich schlechter sein.
Es sind ja "nur" 10 Punkte bis Platz 4. Nicht, dass man sich darauf jetzt konzentrieren sollte, aber es ist noch ein zufriedenstellendes Endresultat möglich.

Aber aktuell sollte man wirklich erstmal von Spiel zu Spiel denken und einfach man anfangen Spiele zu gewinnen.


Beiträge: 2614
Der BVB ohne Klopp ist schier unvorstellbar. Bild Irgendwie goenne ich dem BVB nach allen verbalen Aussagen mit den Bayern dieses Tal von Herzen...
"She's being so protected. She could walk into this arena right now and shoot somebody with 20,000 people watching" Zitat eines wahnsinnigen Praesidenten...! Bild


Beiträge: 2662
Warum ich nicht über den BVB rede?

Albj, du fragst mich, warum? Bild

Ganz ehrlich, mir war einfach gegen ende der Hinrunde nicht danach zumute.
Ich war faßungslos, über das was ich in den letzten Spielen gegen Hertha & Bremen gesehen habe.

Ich denke man hat den Ernst der Lage in Dortmund schon erkannt, habe dennoch den Eindruck,
das die Verantwortlichen glauben, das wird schon...
Das ist eigentlich das Gefährlich an der Situation.
Auch mein Freundes- & Bekanntenkreis klopft mir tröstend die Schulter.
Jeder meint, die steigen schon nicht ab.

Wie gesagt, ich bin immer eher Pessimist, als Optimist.
Ich sehe das Glas immer eher halb leer, als halb voll.
Momentan stelle ich mich echt auf den Abstieg ein. Ehrlich.
Natürlich muß man in der Lage sein, mit dem Kader und dem spielerischen Potenzial,
welches ja vorhanden ist, den Super-Gau vermeiden zu können.

Nächstes Wochenende gehts ja wieder los. In Leverkusen wird das Dilemma wohl seine Fortsetzung finden.
Ich geh mal davon aus, das Dortmund da verliert.
Wobei Leverkusen zwar oben steht und von der guten Anfangsphase der Saison profitiert hat.
Bayer ist zu Hause noch ungeschlagen (4 Siege / 5 Remis). Bäume ausreißen, sieht für mich aber anders aus.
Mit einem Punkt in der BayArena wär ich ja schon zufrieden.

Ich hätte nie gedacht, gerade nach den erfolgreichen letzten Jahren,
das ich als Fan nochmals in so eine Situation gerate. Bin ja schon 35 Jahre Fan von schwatz-gelb.
1986 hatte ich den Zirkus in Form der Relegation gegen Fortuna Köln ertragen müssen.
Experten von euch, erinnern sich. Ich war damals noch jugendliche 17 Jahre alt...
hätte also quasi in die Formel1 einsteigen können. :lol:
BildBild


Beiträge: 0
Ja das ist mehr als besorgniserregend. Ich sehe es wie du, man hat wohl mittlerweile erkannt das man ganz unten steht, aber man ist sich einfach zu sicher da wieder rauszukommen. Dabei ist das schwerer als den Titel zu gewinnen wenn du einen Lauf hast. Klopp scheint mir, hat nicht die nötigen Rezepte parat um die Situation den Spielern klar zu machen. Zudem mangelt es durch die vielen Verletzten auch an taktischen Möglichkeiten. Man muss sich auch fragen warum so viele Spieler verletzt sind. Ist das aufwändige Spiel zu Kräfte raubend? Haben die Spieler nicht genügend Zeit zu regenerieren und sind daher so anfällig?
Auch die Einkaufspolitik sollte man überdenken, nichts gegen Immobile, aber der passt ja nun gar nicht ins Dortmunder System. Wie er auf den gekommen ist...

Okay, ich bin Optimist und glaube fest daran das die Jungs da wieder rauskommen und noch eine gute Serie spielen. In Leverkusen wird nicht viel zu holen sein, wenn ein Unentschieden gelingt, wäre ich schon froh. Vielleicht geht Klopp auch volles Risiko und überrascht damit die Leverkusener. Ich zumindest würde es wahrscheinlich riskieren und volle Pulle auf Angriff spielen.
Die ersten 20 Minuten jedenfalls... :D


Beiträge: 2662
Der Start zur Bundesligarückrunde mit Wolfsburg - Bayern war ja schon mal richtig geil.
Was für ein scharfes Spiel, speziell von den Wolfsburgern.
Hätte ich jetzt so in dieser Form auf keinen Fall erwartet.
Der VfL war in diesem Spiel an diesem Abend einfach das Maß der Dinge, unglaublich.
Dachte, business as usual. FCB gewinnt und fertig. Aber Pustekuchen.
Nach 17 Spieltagen hatte Manuel Neuer nur 4x hinter sich greifen müßen.
Nun mußte er nach nur einem Spiel gleich 4x den Ball aus seinem Netz holen. :shock:
Tja, ihr seht, so geht Bundesliga.
BildBild


Beiträge: 2614
Ich habe ein Fiable fuer ewige Zweite, mein Support zu Daniel Pedrosa sollte bekannt sein und hoffe, dass Leverkusen mal Meister wird, auch wenn Betrueger Kießling, der wenigstens nie Weltmester sein wird, dabei sein wuerde... Bild
"She's being so protected. She could walk into this arena right now and shoot somebody with 20,000 people watching" Zitat eines wahnsinnigen Praesidenten...! Bild


Beiträge: 2662
Puuuhh....zwar Tabellenletzter, aber nicht in Leverkusen verloren.
Damit kann ich leben. Ist okay soweit.
Ab jetzt Schritt für Schritt. Augsburg - Freiburg- Mainz.
Dann sehen wir weiter. :?
BildBild


Beiträge: 2662
0:1 zu Hause vor 80.000 Zuschauern gegen Augsburg vergeigt. :shock:
Was bin ich nur für ein Fan? Hab hiermit jeglichen Glauben an den Klassenerhalt verloren.
Für mich steht somit der erste Absteiger 2015 fest. Meine heiß geliebte Borussia.
Das war es. Aus & Vorbei. Sie haben fertig.
Das man den Laden so vor die Wand fahren kann, unglaublich.
Ich könnte scheißen, pissen und kotzen zugleich....

Wer mir jetzt noch sagt, "Komm Kay, die steigen schon nicht ab..."
der hat doch keine Ahnung. :shock:
BildBild


Beiträge: 2951
Mit Logik erklärbar ist das so langsam auch nicht mehr...
Am Anfang hatte ich ja noch irgendwie sowas wie einzelne, längere Verletzungen, Motivationsprobleme der Weltmeister im Ligaalltag und solche Faktoren für die Situation verantwortlich gemacht, aber das kann es ja auch nicht sein, die Verletzten sind wieder weitestgehend dabei, die Mannschaft sollte genug Zeit gehabt haben, sich wieder zu finden und der Klassenerhalt als Ziel sollte auch jeden ausreichend motivieren.
Aber wie man es trotzdem schafft, innerhalb nichtmal ganz eines Jahres von Weltklassefußball zum Tabellenende abzurutschen, wo man allwöchentlich von irgendwelchen mittelmäßigen Vereinen geschlagen wird, ist einfach nicht erklärbar.
Will man das größte Zweitligastadion der Welt? Dieses Jahr absteigen und die Champions League gewinnen, um dann nächste Saison das Double aus Zweitliga-Meisterschaft und Club-WM zu holen? Bei der Zielstrebigkeit, mit der sie sich selbst abschießen, muss da doch irgendein Plan dahinter stecken...
R.I.P. Marco Simoncelli
20.01.1987-23.10.2011


Beiträge: 2662
Hey Timo!
Gegen Freiburg nicht verloren! Unglaublich.
Das war ja jetzt mal ein Fünckchen Hoffnung.
Ob und wie weit diese 3 Punkte Wert sind, werden wir zu Hause gegen Mainz sehen.

3 Spiele in der Rückrunde gespielt.
Bayern = 4:5 Tore / 4 Punkte
Dortmund = 3:1 Tore / 4 Punkte

Toller Quervergleich, was...? :lol:
BildBild


Beiträge: 0
Ich hoffe einfach dass wir jetzt eine Serie hinlegen.
Dazu noch ein Sieg gegen Schalke und die Welt sieht schon wieder ganz anders aus. :D


Beiträge: 1019
Reus setzt schonmal das richtige Zeichen an die Mitspieler und den Verein :)


Beiträge: 2662
Oh ja. Ich hoffe es zumindest.
Aber entscheidend ist ja Freitagabend wieder "aufm Platz".
3 Punkte müssen gegen Mainz her.
Nicht das das wieder so eine Nummer wie gegen Augsburg wird. :shock:

Kleine Anekdote am Rande:

Ein Kollege fragte mich am ende der Hinrunde: "Kay, was los mit dir?"
"Ach....", sag ich.."Meine Dortmunder versauen mir ständig das Wochenende."

Antwort meines Kollegen: "Na und? Arminia Bielefeld versaut mir schon das ganze Leben!"
Kopfschüttelnd sind wir lachend auseinander gegangen. :D
BildBild


Beiträge: 2662
Nimmt der Klassenerhalt im Abstiegskampf doch Konturen an?
Das ging ja nach 53 Sek. schon mal nach hinten los.
Aber wieder völlig verdienter Dortmunder Sieg.
Hoffentlich setzt sich das gegen VfB mit der kleinen Siegesserie fort.... :?
BildBild


Beiträge: 2662
Der Aufwand welcher die letzten Spiele betrieben werden mußte, war relativ hoch.
Man hat stets 2 Gegentore kassiert. Gegen Mainz, gegen Stuttgart, gegen Juventus.

Heute gegen Schalke war ja mal ala boneur, oder wie man sagt.
Schalke war eigentlich vom Spielverlauf betrachtet noch recht gut bedient mit dem 3:0! :shock:
Das hätte ja normalerweise 8:0 für meine Borussia ausgehen müssen.
Gut so! 4 Spiele in Folge gewonnen. Was will ich mehr....? :D
Ich denke, mit dem Abstieg werden wir es doch nicht zu tun haben.
BildBild


Beiträge: 2662
So ändern sich die Zeiten! :shock:
Kloppo hat seinen Rücktritt zum Saisonende erklärt.
Ein Märchen geht zu ende.

Aber vielleicht war es das noch nicht ganz.
Möglicherweise kommt er in 8-10 Jahren nochmal zurück, um die Geschichte weiterzuspinnen. :wink:

Ich bin beim Spiel gegen Paderborn live im Stadion anwesend.
Will mich dann nochmal persönlich von Kloppo verabschieden und bedanken,
für die schöne erfolgreiche Zeit.
BildBild


Beiträge: 2662
Schalke wir kommen.....am Ende stehen wir noch vor euch.
BildBild


Beiträge: 2614
Dortmund hat die Qual rausgeworfen...! Bild
"She's being so protected. She could walk into this arena right now and shoot somebody with 20,000 people watching" Zitat eines wahnsinnigen Praesidenten...! Bild


Beiträge: 1019
Na, das gibt morgen ne Klatsche für Dortmund gegen Kawasaki :D)


Beiträge: 2662
Mina, du willst mir doch nicht erzählen, das die Japaner das Fußballspielen
erfunden haben? :lol:
BildBild


Beiträge: 1019
Der_KaY hat geschrieben:
Mina, du willst mir doch nicht erzählen, das die Japaner das Fußballspielen
erfunden haben? :lol:


Die deutschen auch nicht 8-)


Beiträge: 2662
Naja. Zumindest hatte es letztes Jahr bei der WM im Halbfinale gegen Brasilien so ausgesehen. Bild
Deine Frauen wurden ja gestern enttrohnt.

Wenn meine Jungs gegen Kawasaki gewinnen sollten, ist es das Team.
Wenn sie verlieren, ist es Tuchels schuld. :D
BildBild


Beiträge: 2662
Wie war das jetzt mit der Klatsche?
Oder hab ich da irgendwas falsch verstanden? :lol:
6:0 für meine Borussia, und meine Jungs haben nicht richtig angegast....Bild

Naja, was soll es. Und in der Bundesliga reicht es wahrscheinlich wieder nur für Mittelmaß.
CL-Quali wird BVB wohl kommende Saison nicht schaffen. Vielleicht EL.
Ich bin da immer skeptisch. Obwohl, abwarten. Man sollte Tuchel seine Chance geben.
Er hat es bei den Fans schon schwer genug.
BildBild


Beiträge: 1019
Pfff, die haben sich nur nicht getraut gegen meinen FC Tokyo anzutreten :D

Nächste

Zurück zu Offtopic

cron