Foren-Übersicht / Motorsport / Motorrad

Eurosport raus, D:SF überträgt !

MotoGP, Moto2, Moto3, Superbike u.a. - hier gibt's nur zwei Räder

Beitrag Freitag 20. Februar 2009, 22:16

Beiträge: 118
topschrott hat geschrieben:
@MotorsportFan13

Junge...... du hast keinen blassen Schimmer! :D)

Das DSF bringt zum Saison Auftakt in Katar mehr als Eurosport die Jahre zuvor! Freitag, Samstag, Sonntag wie ES und mehr!

:-P


Ich hab zwar die Programmvorschau noch nicht gesehen aber wenn du es sagst wird es wohl stimmen :wink:

Aber nur weil das Rennen , meines Wissens , am Abend starten , aber von der 125 / 250ccm sehen wir aus Spanien (Jerez) ; Frankreich (Le Mans) und Italien (Mugello) durch das Bundesliga-Gerede nicht viel ...
(live) .

Und wenn im Herbst die BuLi auch wieder um den 15.August beginnt , sind die Rennen aus Tschechien ; San Marino ; Ungarn ; Portugal und das Finale in Valencia kann man die Rennen der 125 / 250ccm betroffen (da bin ich ja durch das Internet schneller infomiert als beim D:SF) :lol:


Und wenn ich von 17 Rennstationen der 150/250ccm davon etwa 5 live sehen kann ... na das nenne ich doch mal ein Zuschauerservice...


Und das dass man den Freitag auch nicht live zeigt ist mir auch unerklärlich (bestimmt verdienen die mit Sportquiz und Poker mehr :lol: )

Beitrag Freitag 20. Februar 2009, 22:52

Beiträge: 322
topschrott hat geschrieben:
Das DSF bringt zum Saison Auftakt in Katar mehr als Eurosport die Jahre zuvor! Freitag, Samstag, Sonntag wie ES und mehr!

:-P
die haben doch letztes jahr alles aus katar live gezeigt :idea:

Beitrag Samstag 21. Februar 2009, 12:06

Beiträge: 118
Immerhin bringt das D:SF die Moto GP Saisoneröffnung 2009 in Jerez
live ins TV :)

Und zwar am 29.März um 13.30Uhr-15.00Uhr :D)

Beitrag Donnerstag 5. März 2009, 21:46

Beiträge: 2014
und zeigt von Katar (fast) ALLES LIVE
10.04. 19:15 1. Freies Training 125 ccm live
10.04. 20:25 1. Freies Training 250 ccm live
10.04. 21:25 1. Freies Training MotoGP live


11.04. 16:30 2. Freies Training 125 ccm live
11.04. 17:55 2. Freies Training MotoGP live
11.04. 19:10 2. Freies Training 250 ccm live


11.04. 20:55 Qualifikation 125 ccm live
11.04. 21:50 Qualifikation MotoGP live
11.04. 23:00 Qualifikation 250 ccm live


12.04. 17:30 Warm Up MotoGP live
12.04. 18:05 Warm Up 250 ccm
12.04. 18:30 Warm Up 125 ccm

12.04. 18:55 Rennen 125 ccm live
12.04. 21:05 Rennen 250 ccm Zusammenfassung
12.04. 21:30 Rennen MotoGP live


das ist doch mal ein richtig Fettes Programm ! Bis auf das 250er Rennen das der Bundesliga Zusammenfassung zum Opfer fällt kommt alles live !
"Jorge has been saying all year that he wanted to have a last lap battle with me. Well today he got it." Valentino Rossi Motegi 2010

:D :D :D

Beitrag Donnerstag 5. März 2009, 22:21

Beiträge: 4564
Trianings und WarmUps sind mir eigentlich egal. Mir ist es wichtig das die Rennen LIVE gezeigt werden. Und da hat die Dorna bei EUROSPORT dafür gesorgt. Schade das gleich das 250er Rennen nur als Zfsg gezeigt wird.
Tippspiel-Teams:
F1: Seifenkistel Roadrunners
Rallye: Ricola Rot Weiss Alpenteam Ilmor WRC
DTM: Speedpflicht DTM Team
MotoGP: Agostini MV Augusta

Beitrag Freitag 6. März 2009, 00:05

Beiträge: 322
bin mal gespannt ob bei den rennen in Europa auch soviel gezeigt wird

Beitrag Sonntag 22. März 2009, 21:35

Beiträge: 2014
Rennen 2 Motegi:
Freitag
6.00-6:50 125cc Freies Training live !
6:50-8:00 MotoGP Freies Training live !
8:00-9:00 250cc Freies Training live !
14:50-16:00 MotoGP Freies Training Wiederholung

Samstag:
6.00-6:50 125cc Qualifying live !
6:50-8:00 MotoGP Qualifying live !
8:00-9:00 250cc Qualifying live !
19:30-21.00 Highlights der Quali

Sonntag:
4:30-6.00 125cc Rennen live !
6:00-7:30 250cc Rennen live !
7:30- 9:00 MotoGP Rennen live !
13:30- 15:30 Zusammenfassung aller Rennen


alles live und am Nachmittag nochmal als Zusammenfassung/Wiederholung.
"Jorge has been saying all year that he wanted to have a last lap battle with me. Well today he got it." Valentino Rossi Motegi 2010

:D :D :D

Beitrag Sonntag 22. März 2009, 23:20

Beiträge: 118
Valentino_Rossi_46 hat geschrieben:
Rennen 2 Motegi:
Freitag
6.00-6:50 125cc Freies Training live !
6:50-8:00 MotoGP Freies Training live !
8:00-9:00 250cc Freies Training live !
14:50-16:00 MotoGP Freies Training Wiederholung

Samstag:
6.00-6:50 125cc Qualifying live !
6:50-8:00 MotoGP Qualifying live !
8:00-9:00 250cc Qualifying live !
19:30-21.00 Highlights der Quali

Sonntag:
4:30-6.00 125cc Rennen live !
6:00-7:30 250cc Rennen live !
7:30- 9:00 MotoGP Rennen live !
13:30- 15:30 Zusammenfassung aller Rennen


alles live und am Nachmittag nochmal als Zusammenfassung/Wiederholung.



Also der Umfang der (Live-)berichterstattung klingt ja mal gut - aber...
... wie gut ist der Kommentator ?
... was machen die zwischen das 250ccm und MotoGP Rennen ?
... wie sieht es in Sachen Werbung aus ?
... den Freitagssessions wollte man doch nur am Abend senden

naja... wird schon schief gehen ;-)

Beitrag Mittwoch 25. März 2009, 19:42

Beiträge: 2014
MotorsportFan13 hat geschrieben:

Also der Umfang der (Live-)berichterstattung klingt ja mal gut - aber...
... wie gut ist der Kommentator ?
... was machen die zwischen das 250ccm und MotoGP Rennen ?
... wie sieht es in Sachen Werbung aus ?
... den Freitagssessions wollte man doch nur am Abend senden

naja... wird schon schief gehen ;-)


- den Kommentator find ich eigentlich ganz gut, zwar nicht so gut wie Ron + Dirk aber ok. Alex Hofmann als Boxenreporter und Experte ist bestimmt auch nicht so schlecht.
Zwischen 250 und MGP gibts vorberichte und Fahrervorstellungen
- Werbung? Hmm die große Unbekannte. Das könnte wirklich alles versauen wenn die da ihre 7 Min Werbung pro Halbe Stunde durchziehen. Am besten machen sie die vor und nach dem Rennen :=
- Ob nun die Freitagssessions am Abend kommen oder live ist doch egal. Live ists eh besser :)


Ach ja, Neuerung. Die 5-7 125cc Rennen die dem Doppelpass und der Krumbacher Runde zum Opfer fallen würden, werden live im Internet auf DSF.de übertragen !
:-P :-P :-P :-P :-P
"Jorge has been saying all year that he wanted to have a last lap battle with me. Well today he got it." Valentino Rossi Motegi 2010

:D :D :D

Beitrag Mittwoch 25. März 2009, 20:19

Beiträge: 118
Hier vielleicht mal eine wichtige Quelle :

http://www.digitalfernsehen.de/news/news_753398.html

Beitrag Dienstag 31. März 2009, 23:03

Beiträge: 322
für Jerez

Freitag:
12:55 MotoGP Training Live 125 ccm, Spanien
13:55 MotoGP Training Live MotoGP, Spanien
15:00 MotoGP Training Live 250 ccm, Spanien
19:15 MotoGP Training MotoGP, Spanien
Samstag:
12:55 Moto GP Qualifikation Live 125 ccm, Spanien
13:55 MotoGP Qualifikation Live MotoGP, Spanien
15:00 MotoGP Qualifikation Live 250 ccm, Spanien
18:30 Moto GP Qualifikation 125 ccm, Spanien
19:10 MotoGP Qualifikation MotoGP, Spanien
Sonntag:
08:45 MotoGP Warm Up Live 125 ccm, Spanien
09:00 MotoGP Warm Up Live 250 ccm, Spanien
13:00 Moto GP Live Vorberichte
13:05 MotoGP Rennen Exklusiv 125 ccm, Spanien
13:45 MotoGP Rennen Live MotoGP, Spanien
15:00 MotoGP Rennen Exklusiv 250 ccm, Spanien

Beitrag Dienstag 31. März 2009, 23:12

Beiträge: 322
MotorsportFan13 hat geschrieben:
... wie sieht es in Sachen Werbung aus ?
beim Test in Jerez gabs knapp 20 minuten werbung :lol:
die übertragung ging 90 minuten

Beitrag Mittwoch 1. April 2009, 13:41

Beiträge: 43
Helmpflicht99 hat geschrieben:
Trianings und WarmUps sind mir eigentlich egal. Mir ist es wichtig das die Rennen LIVE gezeigt werden. Und da hat die Dorna bei EUROSPORT dafür gesorgt. Schade das gleich das 250er Rennen nur als Zfsg gezeigt wird.


wenn ich mir Kommentare wie dies Beispiel hier so durchlese, ( Fußball- Zielgruppe- Bock- Moto- Fan ) so weis ich, dass es Zeit ist abzutreten als Moto GP zuseher - Ecclestone und Ezpeleta machen den Sport zu einer Bordsteinschwalbe

ich empfand den ITRA Test von DSF als unrerträglich, da sitzt du nun gespannt auf die verbliebenen 45 Minuten dann kommen Werbepausen von gezählten zwanzig Spots hintereinander mit Volksmusik OBI und was nicht alles, das blanke Grauen,
den jungen Hipp & Punika Nachwuchs-Fans scheint das nichts auszumachen, ich sch ... drauf! ! !

Nur Hofmann tut mir irgendwie leid, mit seinen Arbeitgebern hat er immer Pech, ich mag ihn sehr gerne, aber den Sender tu ich mir nicht mehr an.

Beitrag Mittwoch 1. April 2009, 18:41

Beiträge: 4564
Was willst du mir denn da jetzt unterstellen ???

Das mich die Übertragungen von Trainings und Qualis nicht interessieren, liegt daran das ich meistens eh keine Zeit dafür habe. Sonntags ist hingegen immer frei. Ich gucke nun auch schon seit sehr langer Zeit MotoGP & Co.

Von der Formel 1 schau ich mir ja auch nicht jedes Training an. Und da bin ich wirklich "Hardcore-Fan".
Tippspiel-Teams:
F1: Seifenkistel Roadrunners
Rallye: Ricola Rot Weiss Alpenteam Ilmor WRC
DTM: Speedpflicht DTM Team
MotoGP: Agostini MV Augusta

Beitrag Sonntag 12. April 2009, 23:18

Beiträge: 141
Tja... Das war nun die erste DSF Übertragung...

Also ich muss sagen, dass ich die Reporter eigentlich gut fand. Speziell das Team in der Boxengasse hat mir eigentlich gut gefallen. Die Deutschland Hysterie bei der 125er hat mich insgesamt etwas genervt - war auch mehr als bei Eurosport. Edgar Mielke war okay in meinen Augen, leider fand ich die Kommentatoren Ron und Dirk bei Eurosport halt ziemlich unschlagbar gut...
Wie hat denn nun der Sender übertragen? Das war leider ziemlich *böses Wort*. Die langen Werbepausen hasst man ja in der F1 bereits bei RTL, nun hat man sie auch beim MotoGP. TOTAL nervig! :evil:
Dann das 250er Rennen im I-net Livestream zu zeigen, um zuletzt eine völlig blöde Zusammenfassung zu bringen war das Letzte. Und was soll den Bundesliga dazwischen??? Das passt doch einfach mal gar nicht. Wenn ihr das macht, dann doch bitte richtig, DSF. Die ganze Atmosphäre, die so ein Renntag bei Eurosport hatte, wurde durch die Art der Übertragung ziemlich zerschossen. :cry: (und das lag jetzt wirklich nicht am Regen)

Ich hoffe, die Rennen werden der Knaller und die Saison sehr spannend - sonst kann mich DSF nicht als Zuschauer halten - obwohl sie gute Moderatoren an den Start bringen...

Beitrag Montag 13. April 2009, 00:06

Beiträge: 2014
also ich find D:SF super, viel coolere Einblicke in die Boxen usw... das gefällt mir, der Edgar Mielke ist auch gut, wäre aber besser wenn der Alex auch oben wäre und der Wolfgang Rother und Andrea Kaiser aus der Box kommentieren.

Die Werbung wurde vom IRTA Test (7min) nun auf erträgliche 3min reduziert.

Schade das das Wetter nicht mitgespielt hat, aber ich finds alles in allem trotz den besten Kommentatoren die ES hatte beim DSF besser !
"Jorge has been saying all year that he wanted to have a last lap battle with me. Well today he got it." Valentino Rossi Motegi 2010

:D :D :D

Beitrag Montag 13. April 2009, 20:41
RB5 RB5

Beiträge: 4
Also ich bin mega gefrustet, schaue seit 15 Jahren MotoGP auf Eurosport, aber so etwas habe ich noch nicht erlebt!

Erst riesig werben mit Rennen aus allen Klassen und dann wird Fußball der 250er vorgezogen und der vermeindliche Live Stream hat nicht anständig funktioniert!

Kommentar aus der Box OK! Alex find ich Klasse als Experte aber der Rother, muß das denn sein...
Und Ron und Dirk werden wohl nicht nur bei mir schmerzlichst vermisst, die beiden waren einfach Kult!

Dann heute in meinen Augen der Supergau...
MotoGP Rennen NUR im Live Stream... HAAAALLLLLOOOO
würde der wenigstens funktionieren habe mich um 19.45 schon versucht aber bis 20.20 ... NICHTS kein Bild kein Ton... lächerlich!!!

Da zeigen die lieber den absoluten Oberhammer 2.Liga Hit... Das ist doch wohl lächerlich, wir sprechen hier von der MotoGP, der absoluten Top Motorrad Liga Weltweit und die kommen mit nem Deutschem 2.Liga Spiel...

So wird das nichts, aber der dumme kleine Konsument wird wohl für die nächsten 3 Jahre keine andere Möglichkeit haben als sich wenigstens ein wenig MotoGP bei diesem absolut unfähigem Sender zu holen!!!

Und das mit dem Fußball statt Rennen wird uns wohl noch häufiger erwarten dieses Jahr... Na dann auf ne schöne Motorsport Saison...

Beitrag Montag 13. April 2009, 20:51
172 172

Beiträge: 2108
RB5 hat geschrieben:

Und das mit dem Fußball statt Rennen wird uns wohl noch häufiger erwarten dieses Jahr... Na dann auf ne schöne Motorsport Saison...


Verträge sind Verträge. Da kannste nix ändern. Auch die Jungs von DSF nicht.
Fate is an elegant, cold-hearted whore
She loves salting my wounds
Yes, she enjoys nothing more
I bleed confidence from deep within my guts now
I\'m the king of this pity party with my jewel encrusted crown...

Re:

Beitrag Sonntag 23. Mai 2010, 03:53

Beiträge: 6
Valentino_Rossi_46 hat geschrieben:
also ich find D:SF super, viel coolere Einblicke in die Boxen usw... das gefällt mir, der Edgar Mielke ist auch gut, wäre aber besser wenn der Alex auch oben wäre und der Wolfgang Rother und Andrea Kaiser aus der Box kommentieren.

Die Werbung wurde vom IRTA Test (7min) nun auf erträgliche 3min reduziert.

Schade das das Wetter nicht mitgespielt hat, aber ich finds alles in allem trotz den besten Kommentatoren die ES hatte beim DSF besser !


SORRY ABER DU HAST KEINE AHNUNG WAS GUT ODER SCHLECHT IST
SONST WÜRDEST DU NICHT POSITIV ÜBER DSF BZW: SPORT 1
KOMENTIREN !!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!
DAS IST DER GRÖSSTE SCHROTT SENDER AUF DIESEN PLANETEN
SIND NICHT IN DER LAGE MOTO GP VERNÜNFTIG UND INFOREICH AUSZUSTRAHLEN!!!!!!!!!!!!!! MACH DICH MAL WIE ES IN ITALIEN ODER SPANIEN GEZEIGT WIRD DANN WEIST DU WAS GUT IST !!!!!!!!!!!!!!

RB5 HAT VOLLKOMMEN RECHT NUR DAS ICH NOCH EIN GUTES
BISCHEN WÜTNED BIN ALS ER !!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!

Beitrag Dienstag 8. Juni 2010, 13:11

Beiträge: 4564
Also ich persönlich konnte mich bisher noch gar nicht mit den DSF/sport1-Übertragungen anfreunden. Ich habe vorher mehr als 10 Jahre lang Moped-WM auf Eurosport geschaut. Aber seit das nun den Sender wechselte, habe ich vielleicht 6 Rennen gesehen und davon nur eines in voller Länge.

Bei mir liegt das zum Teil an Edgar Mielke zum anderen Teil an der Sendung selber. Seine Art zu kommentieren finde ich überhaupt nicht gut. Egal was es nun ist (MGP oder 24h-Rennen). Und die Sendung an sich wurde von reiner Motorsport-Übertragung (Eurosport) zu einem Weichgekochten-MGP-Magazin (Wie bei den RTL-F1-Sendungen). Da bin ich kein Fan von. Ich glaube auch nicht das sich meine Meinung so schnell ändern wird.

Dafür gibt es ja noch die SBK-WM auf Eurosport und die British-Superbikes auf Euro2.
Tippspiel-Teams:
F1: Seifenkistel Roadrunners
Rallye: Ricola Rot Weiss Alpenteam Ilmor WRC
DTM: Speedpflicht DTM Team
MotoGP: Agostini MV Augusta

Beitrag Dienstag 8. Juni 2010, 19:33
RenaultF1 Premium Club Mitglied
Premium Club Mitglied RenaultF1

Beiträge: 7203
Bei Sport1 siehst du allerdings das ganze Rennen - und das garantiert. Das war bei Eurosport oftmals nicht so.

Beitrag Dienstag 8. Juni 2010, 19:53

Beiträge: 4564
Die MotoGP (und die Rahmenrennserien) wurden immer gezeigt. Da geht allerdings sport1 gerne hin und packt die Sendungen lieber in den Stream.

Du meinst wahrscheinlich die SBK-Übertragungen. Da stimmt das was du sagst.
Tippspiel-Teams:
F1: Seifenkistel Roadrunners
Rallye: Ricola Rot Weiss Alpenteam Ilmor WRC
DTM: Speedpflicht DTM Team
MotoGP: Agostini MV Augusta

Beitrag Dienstag 8. Juni 2010, 20:06
RenaultF1 Premium Club Mitglied
Premium Club Mitglied RenaultF1

Beiträge: 7203
Helmpflicht99 hat geschrieben:
Die MotoGP (und die Rahmenrennserien) wurden immer gezeigt. Da geht allerdings sport1 gerne hin und packt die Sendungen lieber in den Stream.

Du meinst wahrscheinlich die SBK-Übertragungen. Da stimmt das was du sagst.


Das kann sein, dass ich da jetzt was verwechsle.

Ansonsten macht Sport1 keinen schlechten Job, v.a. das mit den Streams finde ich gut - besser im Stream als gar nicht sehen.

Beitrag Donnerstag 1. Juli 2010, 21:48

Beiträge: 14
Besser im Stream als gar nicht - das stimmt schon, doch kann ich in einem Stream kaum die MOtorräder auseinander halten (gerade in den kleinen Klassen), weil alles so verpixelt ist. Am Internet, Player und Monitor liegts nicht. Dafür bringt Sport1 aber ultra spannendes Fußball-Gelaber live.
Die DORNA hatte damals an DSF die Rechte verkauft, da ja die nationalen Sender die MotoGP viel besser vermarkten können als das europaweite Eurosport. Na gut, in vielen Ländern gibts nur Eurosport UK zu empfangen, doch in Deutschland gibt es eben deutschen Kommentar und (meist) deutsches Bild. Warum also? In Frankreich überträgt auch Eurosport FR weitherhin die GP. Und DSF vermarktet in meinn Augen das ganze recht kaltherzig. Zwar wird das große Renne live gezeigt und Hofmann ist echt ein guter Kommentator und Interviewer, doch die kleinen Klassen, wo auch deutsche Talente mitfahren, sieht man nicht live im TV. Nur im Stream oder in einer sehr kurzen Zusammenfassung. Die DORNA musste doch wissen, dass DSF auf keinen Fall dieses live-Fußballgelaber zeitlich verlegen kann. Wer weiß, was da im Hintergrund also für Gelder geflossen sind. Schade für uns (deutsche) Fans!!

Vorherige

Zurück zu Motorrad

Mitarbeiter Motorsport Designer Journalismus Programmierer Video