Foren-Übersicht / Formel 1 / Historisches

Welche Rennen haltet ihr für die besten aller Zeiten?

Das Formel 1 Forum früherer Tage...

Beitrag Freitag 19. März 2004, 19:23

Beiträge: 4695
Jo, klar doch, an dem Rennen war doch sonst nix besonderes.....
F1-Forumstippspiel-Moderator & Mitglied des
Bild

Beitrag Samstag 20. März 2004, 18:15

Beiträge: 121
Silverstone 03
Spielberg 02
Melbourne 01, 02, 03 (bei 01 und 02 muss man sie auf Premiere geguckt haben, da gings richtig rund 8-) )
Kuala Lumpur 01
Montreal 98; 99
Jerez 97
Spa 95; 98

Beitrag Sonntag 21. März 2004, 02:15

Beiträge: 216
Brands Hatch 1985
Brands Hatch 1986
Silverstone 1987
Ungarn 1989
Frankreich 1991
Silverstone 1991
Spanien 1991
Silverstone 1992

All diese Rennen hatten einen äusserst sympathischen Sieger :D
\"Der beste Rennwagen ist derjenige, der nach der Ziellinie zusammenbricht\"

Beitrag Dienstag 23. März 2004, 08:40
MPH MPH

Beiträge: 159
Da ich noch nicht sehr lange die Formel 1 verfolge, werde ich mal meine Lieblingsrennen der Jahre aufzählen, an die ich mich noch gut erinnern kann.

1998: GP von Luxemburg, Nürburgring
1999: GP von Frankreich, Magny Cours
2000: GP von Belgien, Spa
2001: GP der USA, Indy
2002: GP von Frankreich, Magny Cours (sehr lustig, wenn man mal an die durchgezogene weiße Linie denkt)
2003: GP von Australien, Melbourne
2004: ??? na mal sehen, was noch so kommt.

Gruß mph

Beitrag Dienstag 23. März 2004, 13:31

Beiträge: 873
magicsenna hat geschrieben:
1986 waren doch gar keine olympischen spiele....


1984 in Sarajewo meint ihr wohl.

Monaco 1970 soll ja auch ganz aufregend gewesen sein.
GRAHAM HILL
Sieger 24-Stunden-Rennens von Le Mans
Sieger Indi 500
Sieger Grand Prix von Monaco
Formel-1-Weltmeister

Beitrag Donnerstag 25. März 2004, 16:43

Beiträge: 241
nürburgring 68
interlagos 77
long beach 82
imola 82
dallas 84
estoril 84

sind mir spontan in erinnerung
das letze rennen was mich wirklich von hocker gerissen hat war nürburgring 95 und villiehct noch jerez 97..danach kam das heitere zirkusfahrn...
Bild

Beitrag Dienstag 6. April 2004, 21:50

Beiträge: 588
Das spannendste Rennen, daß ich je gesehen habe, war Adelaide 1986 - Der Titelkampf zwischen Prost, Mansell und Piquet.
Unglaublich, wieviel Action es in diesem Rennen gab (Dreher Piquet, Führung Rosberg, Reifenplatzer Mansell, Prost-Sieg um 4,2 Sekunden nach irrer Aufholjagd von Piquet).
Um soviele Ereignisse zu sehen, muß man heutzutage eine halbe Saison ansehen.

Beitrag Mittwoch 7. April 2004, 10:26

Beiträge: 216
Adelaide 1986??? Ein sch..woistdaszensursmily Rennen war das!!!! Ärgere mich heute noch, 18 Jahre später. Und dass dann ausgerechnet die Hakennase aus Frankreich...........mgrrrrrrrrrrmpfffffffff
Zuletzt geändert von Magic Mansell am Montag 16. Januar 2006, 20:25, insgesamt 1-mal geändert.
\"Der beste Rennwagen ist derjenige, der nach der Ziellinie zusammenbricht\"

Beitrag Mittwoch 7. April 2004, 11:50

Beiträge: 8060
Wohl wahr...!!!!!!!

Beitrag Mittwoch 7. April 2004, 16:07

Beiträge: 3106
Alonso hat geschrieben:
Ganz klar der GP von Ungarn 2003! 8-)


Es geht um das schönste Rennen nicht um das schönste Ergebnis :wink: :wink:
Interpunktion und Orthographie dieses Posts ist frei erfunden.
Eine Übereinstimmung mit aktuellen oder ehemaligen Regeln wäre rein zufällig und ist nicht beabsichtigt.

Mitglied bei
Zigarettenwerbeverbot Gold Lotus-Honda

Beitrag Samstag 10. April 2004, 12:39

Beiträge: 343
Weil Alonso gewonnen hat ?
Die erste ist Überstanden. Die nächste folgt.
Heute wird wieder ne lange Nacht !!!!

http://www.inside-racing.de

http://www.rtv-world.de
http://www.formula-world.de.vu/

Beitrag Sonntag 11. April 2004, 00:30

Beiträge: 241
man könnte ja mal strecken aufzählen die immer gute rennen geboten haben: brands hatch, silverstone, lecastellet, zandvoort, adelaide, estoril, österreichring, da war eigentlioch jedes jahr die garantie für ein spannendes rennen.
Bild

Beitrag Sonntag 11. April 2004, 13:39

Beiträge: 343
Und wieviele werden Heute noch befahren bzw. wurde nicht Stark umgebaut ????? Brahrain hin, China her. Wo sind all die Naturstrecken hin. Nicht das ich wieder zur Nordschleife will, aber diese Schönen Strecken durch Wälder und Täler sind alle Weg. Nur Spa ist der letzte Monekaner. Brand Hatch ist noch eine Relativ Moderne bzw. Sichere Strecke. Und Mr. Red Bull soll mal wieder auf dem Österreich Ring wieder die alte Streckenführung geben. Natürlich ein wenig Modifiziert. Dennoch war dieser Verlauf Schöner.
Die erste ist Überstanden. Die nächste folgt.
Heute wird wieder ne lange Nacht !!!!

http://www.inside-racing.de

http://www.rtv-world.de
http://www.formula-world.de.vu/

Beitrag Sonntag 11. April 2004, 20:06

Beiträge: 241
roloman hat geschrieben:
Nicht das ich wieder zur Nordschleife will,

warum eigentlich nicht?
obwohl ich die südschleife immer noch bisschen mehr mochte, aber die kann man ja auch wieder anbauen als nächstes fahren wir dann wieder auf dem alten deutschlandring, in bremgarten und was ich auch geliebt habe war das alte interlagos...
Bild

Beitrag Montag 12. April 2004, 13:01

Beiträge: 214
1995: GP von Europa, Nürburgring
1996: GP von Monaco, Monte Carlo und GP von Japan, Suzuka
1997: GP von Europa, Jerez
1998: GP von Belgien, Spa
1999: GP von Frankreich, Magny Cours
2000: GP von Belgien, Spa und GP von Deutschland, Hockenheim und GP von Japan, Suzuka
2001: GP von Spanien, Barcelona und GP von Malaysia, Kuala Lumpur
2002: GP von Österreich, Zeltweg und GP von Frankreich, Magny Cours
2003: GP von Kanada, Montreal ,GP von England, Silverstone und GP von Japan, Suzuka
2004: kommt erst noch dazu...
Dell Umweltschutz BMW
Bild

Beitrag Montag 12. April 2004, 21:21

Beiträge: 588
Magic Mansell,
klar hatte Mansell in Adelaide 1986 ganz furchtbares Pech.
Du mußt aber zugeben, daß es ein unglaublich spannendes Rennen war.

Beitrag Montag 16. Januar 2006, 18:32

Beiträge: 4967
Für mich persönlich:

England 1971
Kanada 1974
Monza 1975
Japan 1976
Schweden 1978
Monaco 1979
Frankreich 1979(Mein Lieblingsrennen)
England 1979
Monaco 1981
Spanien 1981
Monaco 1984
Monaco 1992
Monaco 1996
Ungarn 1997

Beitrag Montag 16. Januar 2006, 18:41

Beiträge: 224
Von den Berichten her die ich kenne, müssen die Nürburgring-Rennen von '68 und '69 der pure Wahnsinn gewesen sein. Das beste Rennen, das ich je miterlebt habe, dürfte allerdings Estoril '85 gewesen sein. Gefolgt von Doninton '93. Ach ich liebe Regenrennen...
Der Mensch hat sogar die Wüsten zum Blühen gebracht. Die einzige Wüste, die ihm noch Widerstand leistet, befindet sich in seinem Kopf.
(Ephraim Kishon)

Beitrag Montag 16. Januar 2006, 19:09

Beiträge: 1862
estoril 1984: spannender gehts kaum noch!
"When you're racing, it's life. Anything that happens before or after is just waiting."

Michael Delaney (Steve McQueen), Le Mans

Beitrag Montag 16. Januar 2006, 22:47

Beiträge: 797
Hockenheim 1970

Beitrag Dienstag 17. Januar 2006, 09:51

Beiträge: 542
ich fand monaco 84 sehr spannend. ansonsten ist mir keins in erinnerung geblieben als das "überrennen". es waren viele gut aber so richtig das "beste" kann ich nicht nennen.
MfG

ErTzU :evil:

Wer Rechtschreibfehler findet, darf sie behalten!

Minardi 4 Ever

Beitrag Dienstag 17. Januar 2006, 09:51

Beiträge: 542
doch es gab ja indy 2005 ;)
MfG

ErTzU :evil:

Wer Rechtschreibfehler findet, darf sie behalten!

Minardi 4 Ever

Beitrag Dienstag 17. Januar 2006, 22:34

Beiträge: 0
Europa 1999
Hockenheim 2000
Japan 2005
und nicht zu vergessen Silverstone 1950 :D)

VorherigeNächste

Zurück zu Historisches

Mitarbeiter Motorsport Designer Journalismus Programmierer Video