Foren-Übersicht / Formel 1 / Historisches

Auf dem Transfermarkt überraschend durch den Rost gefallen

Das Formel 1 Forum früherer Tage...

Beiträge: 40294
Zugegeben: Nicht jeder hier ist ein Fan von Adrian Sutil oder den anderen Fahrer, die 2012 wohl kein Cockpit mehr bekommen.

Früher gab es auch viel mehr Plätze zur Verfügung, aber ist euch ein Fahrer in Erinnerung der stark war, ein F1-Cockpit wollte, aber keines bekam?


Beiträge: 988
da fällt mir ganz spontan jörg müller ein. nachdem er ja 1996 die f3000 gewonnen hat war er 1997 testfahrer bei arrows und sollte 1998 oder 1999 ?! bei sauber ein cockpit bekommen und war glaube ich auch schon bestätigt...kurz vor saisonbeginn kam dann pedro diniz mit einem dicken geldköfferchen und drängte müller aus seinem cockpit.

ein weiteres beispiel wäre bruno senna. 2008 sollte er rubens barrichello bei honda ersetzen und war inoffiziell schon bestätigt nach seinen starken leistungen bei den tests - ebenso aus marketinggründen. da sich aber honda ja ganz plötzlich von der formel 1 verabschiedete wollte brawn kein risiko eingehen und hielt an rubens fest.

dann war da noch ein gewisser herr pizzonia für williams 2005 - das kam aber wenig überraschend, dass er sich nicht gegen heidfeld durchsetzen konnte ;)

ein paar namen hab ich auch noch im gedächtnis, auf alle komme ich grade aber nicht... justin wilson, obwohl er bei jaguar recht stark war. natürlich nico külkenberg. etc.


Beiträge: 928
Mir fällt da noch der Neuseeländer Mike Thackwell ein, der 1980 beim Kanada-GP als damals jüngster Pilot sein Debüt gab (später nur noch von Alguersuari übertrumpft).

Der war immerhin F3-Meister in Großbritannien, 2-mal F2-Vizeeuropameister und einmal Vizechampion der F3000.

Es reichte in der F1 nur zu sporadischen Einsätzen 1980 für Arrows und Tyrrell und 1984 für RAM, insgesamt zu 1 bis 2 WM-Rennen, je nachdem wie man das Kanada Rennen 1980 wertet, wo er zum zweiten Start nicht mehr antrat.


Beiträge: 40294
Esteban Ocon 2019, sollte er nicht noch bei Williams unterschreiben.


Zurück zu Historisches

cron
Mitarbeiter Motorsport Designer Journalismus Programmierer Video