Foren-Übersicht / Motorsport / DTM

Rennen 7 - Nürburgring 2013

Fahrer, Teams, Rennen - Gesprächsstoff rund um die DTM
Beitrag Freitag 16. August 2013, 15:30

Beiträge: 2662
Kurz & knapp: laßt euch hier über Auffälliges, streitbares oder sonstiges zum Nürburgring aus!

Bin jetzt auf dem Weg dorthin, mache mir vor Ort selbst ein Bild. Vielleicht treffe ich auch auf Walter Röhrl? :lol:
Sollte Mercedes oder BMW den Sieger stellen, werde ich diesen im Parc Fermé mit Wasser.....
BildBild

Beitrag Sonntag 18. August 2013, 16:35

Beiträge: 1085
mercedes entscheidung, vietoris und auch wehrlein hinter paffett zu lassen, obwohl dieser auf trockenreifen unterwegs war, war einfach nur lächerlich. :evil:
wie schnell die beiden waren, als sie dann endlich an paffett vorbei gehen durften, das sagt eigentlich schon alles.
bei vietoris hat man vielleicht sogar den sieg verspielt und wehrlein wäre wohl direkt hinter ihm ins ziel gefahren, wenn nicht sogar davor. wie lange mußte pascal hinterherfahren, 15/16 runden und in jeder runde hat paffett zwischen 3-5 sekunden auf die pitze verloren. :roteyes:
zum glück für mercedes hat wickens gewonnen, so das man das ergebnis noch als erfolg verkaufen kann.


mfg.
Stingray 8-)

Grobe unvernünftige Leute soll man
verachten und Ihnen nicht antworten!

Beitrag Montag 19. August 2013, 19:08

Beiträge: 2662
Also, ich schlag jetzt nicht unbedingt Purzelbäume vor Freude, aber es war doch ein relativ aufregendes Rennen.
Im 7ten Saisonlauf sind die Zuschauer doch mal auf ihre Kosten gekommen. Mit einer guten Portion Aufmerksamkeit
war man gut in der Lage die Übersicht zu behalten. Das Wetter die 2 Tage zuvor war bombig. Warm und trocken.
Und wie auf die Minute bestellt: Zum Start Regen. Respekt.
Verwundert war ich wirklich über Paffett. Der arme Kerl hat ja quasi gar nicht stattgefunden.
Die Augen reiben mußte ich auch, als nach einer Runde mein Freund Tomczyk auf einmal in den Top 10 war.
Dann ist der auch noch 5ter geworden. :shock: Tztz. Martin bekommt seit seiner Hochzeit eigentlich gar nix mehr so richtig auf die Reihe. Klasse waren auch die Scharmützel im Mittelfeldzug um Bruno, noch so eine arme Socke....
Gewußt wie: der Gewinner des Wochenendes neben Wickens? Rocky und sein Phoenix-Team.
Der Glückliche hat noch richtig gute Punkte gemacht. Paffett hat ja anscheinend aufgegeben.
In Oschersleben folgt die Fortsetzung....hoffentlich wieder mit ein bißchen Nässe.

Die TV-Zuschauer sollen nicht gerade verwöhnt worden sein, hab ich gelesen.
Tja, die ARD halt. Und ihr zahlt GEZ? :lol:
BildBild


Zurück zu DTM

Mitarbeiter Motorsport Designer Journalismus Programmierer Video