Álvaro Parente Portrait, Chronik, Statistik - ADAC GT Masters-Fahrer

Der ADAC GT Masters-Rennfahrer Álvaro Parente in der ADAC GT Masters-Datenbank. Hier finden Sie ein ausführliches Fahrer-Portrait mit Lebenslauf, Karriereverlauf und Chronik.
Interessante Zahlen, Fakten und Informationen liefert die Statistik zu Álvaro Parente mit einer Übersicht aller Teilnahmen, Siege, Pole-Positions, Schnellsten Runden im Rennen, Ausfällen und Punkten. Álvaro Parente und ADAC GT Masters bei Motorsport-Magazin.com bedeuten Motorsport für echte Fans!

>
>
>

Álvaro Parente PT

ADAC GT Masters Fahrer & Teams 2014

ADAC GT Masters Fahrer 2014

Álvaro Parente
Geschlecht: männlich
Geburtstag:
Alter: 35 Jahre
Nationalität: Portugal
Wohnort: Porto

Mit viel Anlauf hoch hinaus

Schon mit 17 Jahren feierte Alvaro Parente sein Debüt in der Formel 3. In der spanischen Meisterschaft reichte es immerhin zu einem zwölften Platz, obwohl er die erste vier Rennen verpasste. Im Folgejahr schaffte er es sogar auf die fünfte Gesamtposition und schaffte so den Sprung in die britische Meisterschaft, wo er 2004 Siebter wurde.

In seinem fünften Formel-3-Jahr folgte der große Durchbruch. Mit elf Siegen und neun Pole-Positionen fuhr der Portugiese den Titel in der britischen Formel-3-Serie ein.

Nach seinem Debüt-Jahr in der Renault World Serie war Parente 2007 schon wieder erfolgreich. Diesmal ließ er der Konkurrenz im Formel Renault keine Chance und sicherte sich mit einem deutlichen Vorsprung auf Benjamin Hanley den Titel.

2008 und 2009 versuchte sich Parente in der GP2 und ging unter anderem mit Ocean Racing Technology, einem Team aus seinem Heimatland, an den Start und holte einen Rennsieg.

ADAC GT Masters-Chronik von Álvaro Parente

Jahr Team W PKT ST S P SR
2014 MRS GT-Racing - 0.00 1 0 0 0
W = Wertung, PKT = Punkte, ST = Starts, S = Siege, P = Pole Positions, SR = Schnellste Rennrunden


nach 14 von 14 Rennen
Kalender
Mitarbeiter Motorsport Designer Journalismus Programmierer Video