WEC - Rebellion bestätigt Belicchi

Einigung mit Leimer erwartet

von

Motorsport-Magazin.com - Die Schweizer Mannschaft Rebellion Racing hat ihren Fahrerkader für die neue Saison nun mehr oder minder komplettiert. Wie gestern verlautbart wurde, hat man den Kontrakt mit dem 38-jährigen Italiener Andrea Belicchi um ein Jahr verlängert. Belicchi gehört seit jeher zum Inventar des Teams; seine Kollegen werden heuer Nick Heidfeld, Dominik Kraihamer, Nicolas Prost und womöglich auch Fabio Leimer sein. Letztgenannter, seines Zeichens GP2-Champion, wurde von den Rebellen allerdings noch nicht bestätigt. Fabio wird beim WM-Prolog in Le Castellet für seine Landsmänner testen. In Folge dessen dürfte es zu einer Vertragsunterzeichnung kommen.


Weitere Inhalte:

Facebook
Wir suchen Mitarbeiter
x