MotoGP - Cicognani bleibt Ducati treu

Wie Preziosi in die Straßenabteilung

von

Motorsport-Magazin.com - Alessandro Cicognanis Abgang als Ducati MotoGP Projektdirektor war bereits seit dem vorigen Jahr bekannt, nun scheint auch klar, wo er in Zukunft arbeiten wird. Laut italienischen Medienberichten wechselt er wie der ehemalige Ducati Corse Generaldirektor Filippo Preziosi in die Straßen-Abteilung des Herstellers. Cicognani war seit den Tagen Carl Fogartys in der Superbike-WM in der Rennabteilung von Ducati beschäftigt.


Weitere Inhalte:

Facebook
Wir suchen Mitarbeiter
x