IndyCar - Kalender für 2014 vorgestellt

Brasilien fliegt raus

Auf die IndyCar-Piloten wartet im kommenden Jahr eine kompakte Saison mit zwei Rennen in Indianapolis.
von

Motorsport-Magazin.com - Die IndyCar-Saison 2014 wird 18 Rennen an 15 Orten umfassen. Nicht mehr im Kalender taucht das Brasilien-Gastspiel in Sao Paulo auf, ebenso nicht mehr dabei ist das Stadtrennen von Baltimore. Hinzukommt hingegen ein Rennen auf dem Indianapolis Road Course, das zwei Wochen vor dem Indy 500 stattfindet. In Detroit, Houston und Toronto werden wieder zwei Läufe an einem Wochenende in Szene gehen.

Der Saisonauftakt erfolgt einmal mehr Ende März in St. Petersburg, während der Meister bereits spätestens Ende August beim Finale in Fontana gekürt wird. Fanden in diesem Jahr noch sieben Rennen an sieben aufeinanderfolgenden Wochenenden statt, wird das Programm 2014 ein wenig reduziert, dennoch wird zwischen Houston und Toronto ohne Unterbrechung an vier Wochenenden gefahren.

IndyCar-Kalender 2014

March 30 St Petersburg (street course)
April 13 Long Beach (street course)
April 26 Barber Motorsports Park (road course)
May 10 Indianapolis road course
May 25 Indianapolis 500 (oval)
May 31 - June 1 Detroit (street course)*
June 7 Texas Motor Speedway (oval)
June 28-29 Houston (street course)*
July 6 Pocono (oval)
July 12 Iowa (oval)
July 19-20 Toronto (street course)*
August 3 Mid-Ohio (road course)
August 17 Milwaukee (oval)
August 24 Sonoma (road course)
August 30 Fontana (oval)

* Double-header event


Weitere Inhalte:

nach 15 von 15 Rennen
Facebook
Mehr Motorsport
Wir suchen Mitarbeiter
x