Games - Erster Gaming-Stuhl mit Echtlederbezug

Viele Features: EPIC­-Serie von noblechairs erfüllt Gamer-Träume

Aufgepasst, Gamer! Hier kommt der perfekte Gaming-Sessel für lange Spiele-Nächte: die neue EPIC-­Serie von noblechairs.

Motorsport-Magazin.com - Was haben Rennfahrer und Gamer gemeinsam? Ganz klar: Vor dem Vergnügen steht die richtige Sitzprobe! Formel-1-Fahrer lassen sich ihren Sitz in der Teamfabrik auf den Leib schneidern. Anspruchsvolle Spieler, Power-­Anwender und professionelle Gamer holen sich einen Gaming­-Stuhl aus erstklassigen Materialien.

Zwei ganz besondere Vertreter dieser Gattung sind die Gaming-Sessel aus der EPIC-Serie von noblechairs. Sie bieten eine edle und zugleich dezente Gestaltung in einem zeitlosen Look ohne kindisch extravagante Farbgebung. Die unverkennbare Optik erinnert an Luxusklasse-Automobile. Genau so, wie es sich Rennspiel-Spieler für ihr virtuelles Cockpit wünschen.

Dynamisches Duo: Neue EPIC-Serie in zwei Editionen

noblechairs EPIC Series Premium Gaming Stühle - Caseking TV: (7:11 Min.)

Egal ob in Forza Motorsport 5, Gran Turismo 6 oder Formel 1 2015: die neue EPIC-Serie muss nicht alleine zum nächsten Rennen antreten - mit der noblechairs EPIC Series Echtleder hat sie einen edlen Teamkollegen an ihrer Seite.

Die Echtleder­-Gaming­-Stühle sind die außergewöhnlichsten Vertreter der Serie, gehüllt in einen bei einem Gaming-­Sessel bislang nie dagewesenen, hochwertigen Echtlederbezug. Wer sich also nach mehr sehnt, als nur einem einfachen Gaming-Stuhl, ist mit einem Echtleder­-Sessel perfekt beraten. Er ist außerordentlich langlebig, geschmeidig und, was für viele Spieler wohl am wichtigsten ist, auch leicht zu pflegen.

Mehr Infos zu den Echtleder Gaming-Stühlen gibt es hier

Neben dem Echtleder-Star im Team muss sich der aufstrebende Teamkollege aber nicht verstecken: die normale Version bringt eine eigene PU mit! Okay, PU steht in diesem Fall leider nicht wie in den aktuellen Formel-1-Boliden für Power Unit. Mindestens genauso cool ist es aber dennoch: denn die normale Version ist in einen extradicken, 100% veganen Polyurethan-­Kunstlederbezug (genau, davon rührt die Abkürzung PU!) gekleidet. Übrigens: PU findet sich heutzutage standardmäßig in Oberklasse-Fahrzeugen aller namhaften Premium-Hersteller.

Und: Auf einen leistungsstarken Antrieb müssen die Gamer bei der EPIC-Serie selbstverständlich nicht verzichten - die kräftigen Beine des stolzen Besitzers! Fünf leichtgängige 60­mm-­Rollen mit Nylonkern und PU-­Beschichtung sind an der Basis befestigt und gleichermaßen für Weichböden und Hartböden geeignet. Dank des stabilen Stahlrahmens auf einem robusten Aluminiumfußkreuz können die Stühle bis zu 120 kg Gewicht tragen.

Farben, Polster & Ergonomie: Feature-Flut der Extraklasse!

Komfort pur mit der EPIC­-Serie von noblechairs - Foto: noblechairs

Die Featureliste der ergonomischen Bürostühle beinhaltet weich gepolsterte 4D-Armlehnen aus PU, 360-Grad-Rotation, eine flexibel einstellbare Sitzhöhe mittels einer Gasdruckfeder sowie eine Wippmechanik, die ein Wippen des Stuhls bis 14 Grad ermöglicht.

Auch farblich lässt die EPIC-Reihe keine Wünsche offen: Die Sitzfläche ist mit einem Diamantmuster bestickt, während kontrastreiche farbige Nähte schöne Kontrapunkte zur Hauptfarbe des Stuhls bilden. Die Echtleder-Variante ist in einer schwarz-weiß-roten oder einer komplett schwarzen Version erhältlich. Die ansonsten identischen normalen Varianten sind in schwarz/rot, schwarz/gold, schwarz/blau und ebenfalls komplett in schwarz zu haben.

Die formstabile qualitativ hochwertige Polsterung der Gaming­-Stühle setzt ausschließlich auf fabrikneu geformten Kaltschaum. Die offenporige Kaltschaumstruktur bietet eine optimale Atmungsaktivität. Dies erlaubt eine angenehme Klimaregulierung, die erhöhte Haltbarkeit und Langlebigkeit mitbringt.

Die EPIC-Serie von noblechairs im Detail - Foto: noblechairs

Der Gaming-Sessel bietet eine sehr gute Ergonomie mit flexibler Anpassbarkeit. Die Neigung kann arretiert werden und der Gegendruck lässt sich dynamisch justieren. Auch der Winkel zwischen Rückenlehne und Sitzfläche lässt sich per Seitenhebel statisch einstellen. Um den Nacken­ und Lendenbereich angemessen zu schützen, gehören zwei entnehmbare Kissen zum Lieferumfang.

Und falls es beim Zocken auf der virtuellen Rennstrecke einmal zu heiß hergehen sollte, keine Angst! Alle noblechairs befolgen die britische Brandschutznorm für Mobiliar und Einrichtungsgegenstände und verfügen über eine feuerfeste Schutzschicht.

Alle Infos auf einen Blick

noblechairs EPIC Series:

  • Sitzfläche mit Bestickung in Diamantmuster
  • Perforierte Kontaktfläche für gesteigerte Belüftung
  • Leicht gepolsterte 4D Armlehnen aus Polyurethan (PU)
  • Überlegene Ergonomie mit flexibler Verstellbarkeit

noblechairs EPIC Series Echtleder:

  • Hochwertige Echtleder-Oberfläche - nie zuvor auf Gaming-Stühlen
  • Besonders lang haltbar und geschmeidig
  • Frisch geformter Kaltschaum mit 55% Dichte
  • Eingestanztes Logo und Aluminium-Emblem

Weitere Inhalte:

Wir suchen Mitarbeiter