Formel BMW - BMW Talent Cup auch 2013

Gesamtsieger 2012: Marvin Dienst

Mit einer rauschenden Party in Maisach hat BMW Motorsport die Saison 2012 ausklingen lassen und die Pläne für das kommende Jahr vorgestellt.

Motorsport-Magazin.com - Der Sieger des Talent Cup 2012 heißt Marvin Dienst. Der 15-Jährige sicherte sich in einem spannenden Finale in Oschersleben Platz eins und wird damit in der kommenden Saison von BMW Motorsport in einer höheren Formelklasse unterstützt. Dienst lag nach drei Finalrennen punktgleich mit Tristan Viidas an der Spitze, aufgrund der besseren Einzelergebnisse ging der Titel aber an den Deutschen. "Gratulation an Marvin Dienst zum Gewinn des Formel BMW Talent Cup 2012", sagt BMW-Motorsportchef Jens Marquardt. "Wenngleich am Schluss nur einer ganz oben auf dem Treppchen stehen kann, sind in unseren Augen alle Teilnehmer des Formel BMW Talent Cups Gewinner. Denn während der Ausbildungssaison haben sie enorme Fortschritte in ihrer Entwicklung gemacht. Dies gilt sowohl für die Lernkurven auf als auch abseits der Rennstrecke. Denn im Formel BMW Talent Cup bilden wir die Talente in allen Bereichen aus, die sie für eine spätere Karriere im professionellen Motorsport benötigen."

Die BMW Nachwuchsförderung geht 2013 in eine neue Runde. Auch in der kommenden Saison werden neue hoffnungsvolle Piloten versuchen, in die Fußstapfen berühmter Formel BMW Absolventen wie Sebastian Vettel, Nico Rosberg oder Nico Hülkenberg zu treten. "Die Nachwuchsförderung ist schon immer eine wichtige Säule im Motorsport-Programm von BMW gewesen", so Marquardt. "Der Formel BMW Talent Cup setzt diese Tradition seit 2011 fort. Dort machen junge Talente, die im Kartsport angefangen haben, den nächsten Schritt und werden mit einem durchdachten Schulungsprogramm an den Rennsport herangeführt. Und die beiden vergangenen Saisons haben gezeigt, dass dieses Konzept Früchte trägt."


Weitere Inhalte:

Facebook
Mehr Motorsport
Wir suchen Mitarbeiter
x