Formel 1 - Motorsport-Magazin.com auf Facebook

Wer wird der 30.000. Fan?

Motorsport-Magazin.com gibt es auch auf twitter und Facebook. Wer wird der 30.000. Facebook-Fan?
Motorsport-Magazin.com gibt es auch auf Facebook. - Foto: adrivo Sportpresse

Bruno Senna, Rubens Barrichello, Timo Glock und wahrscheinlich auch ihr habt etwas gemeinsam: alle nutzen soziale Netzwerke wie Facebook und twitter. Was die F1-Fahrer und Teams können, können wir schon lange: Auch Motorsport-Magazin.com ist bei Facebook vertreten - schließlich gehört das in der modernen Welt zum guten Ton.

Bleibt immer auf dem neuesten Stand der Entwicklungen in der Motorsportwelt, erfahrt Lustiges aus der Redaktion, erhaltet Insiderinformationen direkt aus dem Fahrerlager und entscheidet über die Layouts unseres Printmagazins mit.

Also, worauf wartet ihr noch? Bislang hat die Motorsport-Magazin.com Gruppe auf Facebook über 29.900 Fans - wer knackt die 30.000? Empfehlt die Gruppe auch euren Freunden!


Weitere Inhalte:

Motorsport-Magazin.com fragt
Facebook
Wir suchen Mitarbeiter
x