DTM - Felipe Massa schließt DTM-Wechsel nicht aus

DTM stand bereits 2013 zur Diskussion

Felipe Massa hatte bereits Ende 2013 überlegt in die DTM zu wechseln. Nach seiner Zeit bei Williams könnte es soweit sein.
von

Motorsport-Magazin.com - Sehen die Fans von Felipe Massa den Brasilianer irgendwann in der DTM? Am Sonntag besuchte Massa den DTM-Lauf auf dem Norisring und verriet, dass er Ende des Vorjahres einen Wechsel in die DTM überlegt hatte. "Als ich letztes Jahr nicht wusste, ob ich ein F1-Cockpit bekomme, habe ich über sämtliche Alternativen nachgedacht - auch die DTM", verriet Massa. Am Ende hat es dann doch mit einem Vertrag bei Williams geklappt.

Doch in ferner Zukunft könnte sich der Brasilianer durchaus vorstellen in der Tourenwagenserie zu fahren. "Es ist eine großartige Meisterschaft. Die Autos sind sehr konkurrenzfähig, die Kämpfe zwischen den Fahrern ist unglaublich eng. Ich habe zum Glück noch ein paar Formel-1-Jahre vor mir, aber irgendwann könnte ich mir schon vorstellen hier zu fahren", sagte Massa.

Mit einem Wechsel in die DTM würde er sich in guter Gesellschaft befinden. Fahrer wie Jean Alesi, Mika Häkkinen, David Coulthard, Heinz-Harald Frentzen, Allan McNish, Bernd Schneider, Emanuele Pirro, Ralf Schumacher oder aktuell Timo Glock haben sich nach ihrer Formel-1-Karriere für die DTM entschieden.


Weitere Inhalte:

Motorsport-Magazin.com fragt
Facebook
Wir suchen Mitarbeiter
x