Blancpain GT Serien - Marc VDS: Neues Design beim Finale

Anpassung an den Sponsor

Marc VDS tritt beim Finale der FIA-GT-Serie in Baku mit einem neuen Design an. Der Teamchef möchte seinen Geldgebern ein Zückerchen bieten.
von

Motorsport-Magazin.com - Das BMW Sports Trophy Team Marc VDS tritt bei der Baku World Challenge, die am 23. und 24. November in der Hauptstadt Aserbaidschans stattfindet und das Finale der FIA-GT-Serie bilden wird, in neuem Design an. Im Rahmen des MotoGP-Finales in Valencia wurde der BMW Z4 GT3 von Maxime Martin und Nick Catsburg erstmals der Öffentlichkeit präsentiert. Die Lackierung des Rennfahrzeugs wurde dem Logo des Sponsors Ice Watch angepasst.

"Jetzt ist die perfekte Zeit für uns, die Beziehungen zu wichtigen Sponsoren nach einer so erfolgreichen Saison und guten Aussichten für die Zukunft zu stärken", erklärte Teamgründer Marc van der Straten. "Die Ice-Watch-Lackierung sieht fantastisch aus und ich freue mich, sie bei der Baku World Challenge zu sehen. Ich hoffe, dass wir dieser wunderbaren Saison einen weiteren Erfolg hinzufügen können."


Weitere Inhalte:

Motorsport-Magazin.com fragt
Facebook
Sportwagen
Wir suchen Mitarbeiter
x