Blancpain GT Serien - Spa-Update: Feld schrumpft, Strafe für Manthey

Kessel Racing an dritter Stelle

von

Motorsport-Magazin.com - Der HTP-Motorsport-Mercedes liegt weiterhin in Front bei den 24 Stunden von Spa-Francorchamps, und zwar mit knapp einer Runde Vorsprung auf den grün-gelben Manthey-Porsche. Dieser ist wegen eines Boxenstopps während einer Safety-Car-Phase und einer Bestrafung für ein Überholmanöver unter Gelb deutlich zurückgefallen. Auf Rang drei rangiert der Kessel-Ferrari der führenden Fahrer in der Punktetabelle der Blancpain Endurance Series. Unterdessen ist mehr als die Hälfte der angetretenen Boliden nicht mehr im Rennen. Von einst 65 GT3-Autos sind kurz vor dem Finale (Zieleinlauf um 16.30 Uhr) nur noch deren 30 unterwegs.


Weitere Inhalte:

Facebook
Wir suchen Mitarbeiter
x