Auto - Neuer Yaris: Jetzt noch kraftvoller

Markante X-Form

Toyota präsentiert den neuen Yaris für 2014. Das kleine Kraftpaket kommt jetzt noch aggressiver daher.

Motorsport-Magazin.com - Ganz im Zeichen von Toyotas Design-Initiative setzt auch der neue Yaris auf ein markanteres, unverwechselbares Aussehen. Diese Änderungen stärken den emotionalen Auftritt des Yaris, ohne seine bekannten Qualitäten wie Raumfunktionalität und Langlebigkeit zu schmälern. Alessandro Massimino, Product Manager in Brüssel, erklärt dazu: "In rationaler Hinsicht war der Yaris schon immer eine Bank, aber Packaging, Werterhalt und günstige Betriebskosten sind nicht alles. Mit dem neuen Modell wollen wir deshalb nicht nur den Verstand unserer Kunden erreichen, sondern auch ihr Herz erobern."

Der neue Yaris präsentiert sich in der neuen Toyota Designsprache. Seine Front wird von einem Kühlergrill in markanter X-Form dominiert, dessen Mittelpunkt das Toyota Logo bildet. Am Heck fallen insbesondere die neuen LED-Rückleuchten ins Auge. Weitere sichtbare Neuerungen sind der in den Stoßfänger integrierte Diffusor und ein neu gestalteter Kennzeichenbereich. Dank der modifizierten Optik steht der Yaris nun noch kraftvoller auf dem Asphalt.

So sieht der neue Yaris aus - Foto: Toyota

Auch der Innenraum zeigt sich deutlich überarbeitet und bietet eine höhere Qualitätsanmutung und noch mehr Komfort. Besonders die Materialien haben in Haptik und Optik hinzugewonnen. Toyota hat die Karosserie mit 36 zusätzlichen Schweißpunkten weiter versteift und eine zusätzliche Stützstrebe für den Armaturenträger eingezogen.

Das Fahrwerk profitiert von einem neuen Torsionsstab an der Hinterachse sowie geänderten Federn, Stabilisatoren, Stoßdämpfern und Anschlagpuffern. Im Verbund mit einer neuen Steuerungslogik der elektrischen Servolenkung und systematisch gesenkten Wind-, Abroll- und mechanischen Geräuschen zählt der Yaris des Modelljahres 2014 jetzt zu den Kompaktwagen, die am meisten Fahrfreude bieten.


Weitere Inhalte:

Facebook
Wir suchen Mitarbeiter
x