Auto - Maria Sharapova enthüllt Speedy by Sugarpova

Ein etwas anderer Porsche

Tennis-Star Maria Sharapova, die globale Markenbotschafterin von Porsche, hat in Stuttgart ein außergewöhnliches neues Produkt vorgestellt.

Motorsport-Magazin.com - Bei "Speedy" - der neusten Kreation aus dem Hause Sugarpova - Sharapovas Premium-Süßwarenmarke - handelt es sich um einen Yoghurt-Kaubonbon, der in verschiedenen Farben angeboten wird. Das Besondere daran: Der Kaubonbon hat die typische Form des legendären Porsche 911.

Der 911 ist mein Lieblings-Porsche, weil seine Form einfach perfekt ist.
Maria Sharapova

Sharapova, die am Samstag ihren 27. Geburtstag feierte, zeigte sich während der Präsentation von Speedy im Vorfeld des Porsche Tennis Grand Prix von ihrer aktuellen Kreation begeistert. "Der 911 ist mein Lieblings-Porsche, weil seine Form einfach perfekt ist", erklärte die Sugarpova-Gründerin, die zugleich auch Kreativdirektorin ihres Unternehmens ist. "Als globale Markenbotschafterin ist es für mich sehr aufregend, meine Leidenschaften in einer solch unerwarteten und spannenden Art und Weise miteinander zu kombinieren", so Sharapova weiter.

Sugarpova ist ein Premium Süßwaren-Unternehmen, das im August 2012 von Maria Sharapova gegründet wurde. Die Produkte sollen die lustige, trendige und süße Seite des internationalen Tennisstars zeigen und durch ihre Interpretation klassischen Süßigkeiten eine eigene Handschrift verleihen.

"Speedy" wird - wie schon die anderen vierzehn Kaubonbon-Sorten von Sugarpova - demnächst weltweit im ausgewählten Einzelhandel erhältlich sein. Zum Beispiel bei Henri Bendel (New York), Selfridges (London), Colette (Paris), David Jones (Sidney) sowie ab sofort auf www.sugarpova.com und aktuell am Sugarpova Stand beim Porsche Tennis Grand Prix vom 19.-27. April 2014 in der Porsche Arena in Stuttgart. Wie bei allen anderen Sorten kommt auch ein Teil des Verkaufserlöses von "Speedy" der "Maria Sharapova Stiftung" zugute.

Vor genau einem Jahr stellte Porsche Maria Sharapova als erste globale Botschafterin der Sportwagen-Marke vor. Mit den sportlichen Fahrzeugen aus Zuffenhausen und Leipzig war der Tennisstar aber schon vorher bestens vertraut: Als Siegerin des Porsche Tennis Grand Prix gewann sie 2012 in Stuttgart - neben dem Preisgeld - ihr erstes 911 Carrera S Cabriolet.


Weitere Inhalte:

Facebook
Wir suchen Mitarbeiter
x