Auto - Die Volvo S60 und Volvo V60 Business Edition

Höchster Komfort für Geschäftsreisende

Für Vielfahrer ist das Auto ihr zweites Zuhause. Um ihnen die Fahrt so angenehm wie möglich zu machen, offeriert Volvo ab sofort eine Business Edition.

Motorsport-Magazin.com - In der speziell auf Geschäftsreisende zugeschnittenen Variante verfügen der Volvo S60 und der Volvo V60 über eine hochwertige Komfortausstattung und sind mit den effizienten Dieselmotoren D3 (100 kW/136 PS) oder D4 (120 kW/163 PS) kombinierbar. Die Preisliste startet bei 31.300 Euro (inkl. MwSt.) für die Limousine und bei 32.900 Euro (inkl. MwSt.) für den Sportkombi.

Basierend auf der Ausstattungslinie Kinetic bieten die Editionsmodelle viele weitere Annehmlichkeiten.Das serienmäßige Sensus Navigationssystem weist Volvo Fahrern stets den richtigen Weg. Es überzeugt mit einer schnelle 3D-Navigation und einer verbesserten Sprachsteuerung. Die integrierte Umgebungssuche Local Search verrät außerdem, wo die nächstgelegene Tankstelle oder ein ganztägig geöffnetes Parkhaus ist und liefert gleich Fotos und Bewertungen mit. Wer seine Reise vorab am heimischen Computer oder am Smartphone plant, kann die Route zudem über die Send-to-Car-Funktion bequem ans Auto schicken. Dank der Volvo LifetimeMapCare wird das Kartenmaterial des Navisdarüber hinaus regelmäßig kostenfrei aktualisiert.

Der Volvo S60 und der Volvo V60 fahren in der Business Edition außerdem mit dem neuen Infotainmentsystem Sensus Connect vor. In Verbindung mit dem gekoppelten Smartphone erhalten die Insassen vollen Zugriff auf das Internet: Webseiten werden auf dem sieben Zoll großen Farbdisplay dargestellt, außerdem lassen sich Internet-Radio und diverse Apps wie Connected Service Booking nutzen. Sie bildet den direkten Draht zum Volvo Partner und vereinbart bei Bedarf einen Servicetermin.

Für optimalen Klanggenuss sorgt die Audioanlage High Performance Sound mit Radio/CD-Kombination, acht Lautsprechern, AUX- und USB-Schnittstelle sowie einer Bluetooth Freisprecheinrichtung samt Audio-Streaming. Zusätzlichen Komfort versprechen eine Einparkhilfe hinten, die Sitzheizung vorn und ein Regensensor. Mit den beheizten Scheibenwaschdüsen und einer Frontscheibenheizung müssen Volvo Fahrer selbst den nächsten Winter nicht fürchten.

Unter der Motorhaube arbeiten die bewährten 2,0-Liter-Fünfzylinder-Dieselmotoren D3 mit 100 kW (136 PS) oder D4 mit 120 kW (163 PS), entweder in Verbindung mit einem Sechsgang-Schaltgetriebe oder einem GeartronicSechsgang-Automatikgetriebe. Beide Aggregate vereinen Durchzug mit höchster Effizienz – das beweisen auch die Verbrauchswerte. Beide Modelle begnügen sich mit nur 4,3 Liter auf 100 km(Automatik: 4,8 l/100 km) bei CO2-Emissionen von lediglich 114 g/km (Automatik: 126 g/km).


Weitere Inhalte:

Facebook
Wir suchen Mitarbeiter
x