>
>
>

Marc Marquez

Seit 2008 sorgt Marc Marquez in der Motorrad-WM für Furore. 2010 gewann er den WM-Titel in der 125cc-, 2012 jenen der Moto2-Klasse. 2013 heuerte er bei Repsol Honda an und krönte sich in seinem ersten Jahr zum jüngsten MotoGP-Weltmeister der Geschichte. 2014 ließ der 'Überflieger' direkt seinen zweiten Titel in Serie folgen - selbstverständlich ebenfalls als jüngster Pilot aller Zeiten. 2015 hatte er mit der zickigen Honda RC213V massiv zu kämpfen und wurde nur WM-Dritter. In der Schlussphase der Saison kam es zu heftigen Auseinandersetzungen zwischen ihm und Valentino Rossi, die als #SepangClash in die MotoGP-Geschichte eingehen sollten. 2016 hatte Marquez ebenfalls mit der zickigen Honda zu kämpfen, überzeugte aber mit Konstanz und krönte sich in Motegi ein drittes Mal zum MotoGP-Weltmeister. Kein Wunder, dass er dem Repsol Honda-Team daher auch in Zukunft treu bleibt.
Das Neueste zum ThemaKategoriefilter
1.215 Artikel
1 2 3 4 5 6 7 ... 25  weiter
Wir suchen Mitarbeiter
Kalender