Superbike - Heutige Geburtstagskinder

Gratulation an Neukirchner, Muggeridge und Fritz

Am heutigen 20. April haben gleich mehrere Motorradrennfahrer Geburtstag. Motorsport-Magazin.com gratuliert.
von

Motorsport-Magazin.com - Am heutigen 20. April feiern die Rennfahrer Max Neukirchner, Karl Muggeridge und Marvin Fritz ihre Geburtstage. Motorsport-Magazin.com gratuliert!

Superbike WM-Pilot Neukirchner wird 27 Jahre jung. Sein größter Wunsch dürfte derzeit sein, dass er die Honda CBR 1000RR des Ten Kate-Teams in den Griff bekommt. Vergangene Woche wurden zwei Tage lang in Assen getestet - auf der Strecke finden dieses Wochenende die Saisonläufe sieben und acht statt. Neukirchner könnte beim Heimrennen seines Teams einen großen Schritt nach vorn machen, denn die Piste in den Niederlanden liegt ihm. Letztes Jahr lag er im ersten Lauf auf Podestkurs, ehe er stürzte und sich dann wieder aufrappelte.

In Assen konnte Marvin Frit letztes Jahr schon WM-Punkte holen. - Foto: Ronny Lekl

Für Muggeridge, der heute 36 Jahre jung wird, könnte es am Wochenende auch die ersten Geschenke geben. Der Australier und Ex-Weltmeister tritt erstmals in der IDM Superbike im Honda-Team von Jens Holzhauer an. Diese Mannschaft konnte mit Martin Bauer schon zwei Titel in dieser Kategorie absahnen und da der Österreicher für 2010 zu KTM gewechselt ist, hofft man nun mit Muggeridge wieder die Krone in der höchsten deutschen Klasse zu erringen. Auch in der IDM wird dieses Wochenende gefahren. Zum Saisonauftakt geht es auf den EuroSpeedway Lausitz.

Dort will auch das dritte Geburtstagskind des heutigen Tages, der nun 17-jährige Fritz, für eine Eigenbeschenkung sorgen. Der IDM 125-Pilot will in der Lausitz nicht nur auf das Podest fahren, sondern auch den in die WM abgewanderten Meister Marcel Schrötter beerben. Fritz wurde im letzten Jahr Vizemeister der Achtelliter-DM, holte bereits WM-Punkte bei WildCard-Einsätzen und hat dieses Jahr nur ein Ziel: Den Titel.

Mehr oder weniger "Glück" haben Neukirchner, Muggeridge und Fritz, dass ihr Geburtstag dieses Jahr auf einen Dienstag fällt. So haben sie alle noch Zeit und Spielraum es ordentlich krachen zu lassen, bevor sie am Wochenende wieder konzentriert ans Rennfahrerwerk gehen müssen. Wir wünschen eine schöne Feier und alles Gute für die weitere/bevorstehende Saison.


Weitere Inhalte:

nach 14 von 12 Rennen
Facebook
Wir suchen Mitarbeiter
x