Superbike - Bimota arbeitet am Bike

Badovini und Iddon fahren zunächst ohne Punkte

von

Motorsport-Magazin.com - Bimota wird ab Aragon in der EVO-Klasse der World Superbike an den Start gehen. Ayrton Badovini und Christian Iddon fahren jedoch zunächst für umsonst. Denn Punkte gibt es für Francis Battas Alstare Team erst, wenn sie die ersten 125er Einheiten in ihren Maschinen haben, die der Homologation entsprechen. In vier Monaten sollen diese gebaut sein. Nach einem ersten Besuch von FIM und Dorna Vertretern bei Bimota in Rimini, wollen diese den Fortschritt des Werkes in vier Monaten erneut prüfen.


Weitere Inhalte:

nach 12 von 12 Rennen
Facebook
Wir suchen Mitarbeiter
x