Super GT - Suzuka: Boliden nach DTM-Regularien vorgestellt

Die großen Drei Japans

von

Motorsport-Magazin.com - Honda, Lexus und Nissan haben gemeinsam bei Testfahrten in Suzuka ihre Fahrzeuge für die nächste Saison der Super-GT-Serie präsentiert. Sowohl der Honda NSX Concept-GT, der Lexus LF-CC als auch der Nissan GT-R Nismo GT500 wurden in Gänze neu entwickelt und entsprechen weitgehend dem technischen Reglement der DTM. Einzig haben die drei Japaner andere Motoren (Zwei-Liter-Vierzylinder-Turbo) sowie Hybridtechnologie an Bord. Vier Jahre lang sollen sich Super-GT- und DTM-Autos nun gleichen. Was danach geschieht, ist ungewiss.


Weitere Inhalte:

Facebook
Wir suchen Mitarbeiter
x