GP2 - Fix: Abt fährt für Hilmer

Bayern-Connection in der GP2

Daniel Abt wird 2014 mit Hilmer Motorsport in der GP2 an den Start gehen. Damit kommt es zur ersten deutsch-deutschen Kombination in der GP2.

Motorsport-Magazin.com - Daniel Abt vollzieht den nächsten Karriereschritt: Der 20 Jahre alte Kemptener wechselt innerhalb der GP2-Serie das Team und geht in der Saison 2014 für Hilmer Motorsport an den Start. Die Truppe aus dem bayerischen Niederwinkling feierte in der abgelaufenen Saison vier Siege und drei Podestplatzierungen. Mit Daniel Abt an Bord ist die erste deutsch-deutsche-Verbindung in der Geschichte der höchsten Formel-Nachwuchsklasse perfekt.

Die Tests haben gezeigt, was möglich ist.
Daniel Abt

"Zunächst möchte ich mich bei ART bedanken. Das Team hat mir die Chance geboten, viele wichtige Erfahrungen in der GP2-Serie zu sammeln. Doch nun ist es an der Zeit für den nächsten Schritt und ich bin sehr glücklich, dass es mit der Zusammenarbeit mit Hilmer klappt. Die Tests haben gezeigt, was möglich ist", sagt Abt, der die neue Bayern-Connection "sehr interessant" findet. "Bei den Zielen sprechen wir absolut die gleiche Sprache und wollen von Beginn an angreifen. Ich freue mich auf diese neue Herausforderung und danke meinen Partnern, die diese Zusammenarbeit mit ermöglicht haben."

Bei seinem neuen Teamchef hat Abt, der bei den dreitägigen Tests in Abu Dhabi die insgesamt fünftschnellste Zeit fuhr, einen blendenden Eindruck hinterlassen. "Mit Daniel haben wir unseren absoluten Wunschfahrer bekommen. Wir wollen in der kommenden Saison zeigen, wie schlagkräftig diese bayerisch-bayerische Kombination ist", sagt Franz Hilmer. "Bei den Tests hat er in unserem Fahrzeug sein wahres Können angedeutet. Deshalb wollen wir in der kommenden Saison gemeinsam regelmäßig auf das Podium fahren und so viele Siege wie möglich erreichen."

Nach dem Gewinn der GP3-Vizemeisterschaft 2012 stieg der Allgäuer in der Folgesaison direkt auf in die GP2, die Vorstufe zur Königsklasse Formel 1. Nach einem Lehrjahr will Abt mit Hilmer Motorsport 2014 wieder an frühere Erfolge anknüpfen.

Das GP2-Starterfeld für die Saison 2014

Team Fahrer 1 Fahrer 2
Russian Time
Carlin
Racing Engineering
DAMS
ART Grand Prix
Hilmer Motorsport Daniel Abt
Rapax Simon Trummer
Arden International
Caterham Racing
MP Motorsport
Trident
Campos
Venezuala GP Lazarus

Weitere Inhalte:

nach 11 von 11 Rennen
Facebook
Mehr Motorsport
Wir suchen Mitarbeiter
x