GP2 - Campana debütiert in Monza

Einsatz bei Trident

von

Motorsport-Magazin.com - Sergio Campana wird in Monza zum ersten Mal an einem GP2-Rennwochenende teilnehmen. Der Champion der italienischen Formel 3 der Saison 2011 ersetzt bei Trident Ricardo Teixeira, der seinerseits bei den letzten beiden Saisonstationen Kevin Ceccons Cockpit übernommen hatte. "Während des Italien GP in Monza zu sein, war eines meiner langfristige Ziele", sagte der 27-Jährige, der darüber hinaus in der AutoGP um den Titel kämpft. "Alles wird für mich neu sein, weil ich nur in einem alten GP2-Autos ohne Pirelli-Reifen ein paar Runden gedreht habe."


Weitere Inhalte:

nach 6 von 11 Rennen
Facebook
Mehr Motorsport
Wir suchen Mitarbeiter
x